Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: CO Wert zu Hoch - Abgasuntersuchung nicht bestanden

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2017
    Fahrzeug
    Signum
    Motortyp
    Z22YH

    CO Wert zu Hoch - Abgasuntersuchung nicht bestanden

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Mein Signum 2.2 direkt (Z22YH Bj, 2006 mit 195.000 Km) ist aufgrund erhöhrem CO Wert nicht über den TÜV gekommen.
    Habe das Auto vor der Untersuchung in einer freien Werkstatt auf Mängel durchprüfen lassen und es fiel auf, dass das Hosenrohr (Abgasrohr) defekt ist. Das Flexrohr war schon an den Schweißnähten durch.
    Habe mir einen komplett neuen (also nicht nur das Flexrohr) gekauft und einbauen lassen. Am Mittelschalldämpfer war ein kleiner Riss, der in der Werkstatt geschweißt wurde.
    Habe dort dann gleich den TÜV machen wollen und es kamen folgende Werte (siehe Anhang).

    abgas.jpg

    Der CO Wert ist statt Max. 0.20 auf 0.71.
    Die anderen Werte passen und sind i.o.
    Entsprechend erhielt ich keine Plakette, was klar ist. Der Mitarbeiter, welcher mir das Abgasrohr eingebaut hat meint, dass es wohl der Kat sei, wenn der Wert nicht stimmen würde. Sein Chef schaute sich die Werte auch einmal an und er widerrum behauptet, dass das neue Abgasrohr wahrscheinlich dran schuld sei, da es eine Aluminiumlegierung hätte und deshalb die Werte verhaut. Der Kat sieht von außen jedenfalls i.o. aus.

    Ich muss sagen, dass jetzt in diesem Monat ein neuer Ölwechsel fällig wäre (das Jahr des letzten Wechsels ist erreicht, KM Anzahl zur Fälligkeit allerdings noch nicht). Und ich fahre viele Kurzstrecken. Täglich 40-50 Km ohne Autobahn.
    Kann es möglich sein, dass der Kat nur voll ist und ich mal einige KM ordentlich auf der Autobahn fahren muss und danach gleich zur AU fahre?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Moderator Avatar von Tuba
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    SuperB-Combi
    Motortyp
    CFFB
    Baujahr
    2013
    CO Wert zu Hoch - Abgasuntersuchung nicht bestanden
    Meine Glaskugel sagt: Ölwechsel, dann sehr gut warmfahren, also nicht unter 30 km und nicht weniger als 3000 Umdrehungen, anschließend sofort (!) an den Tester. Die Alulegierung als Quark abhaken und erstmal nichts erneuern, sondern meiner Glaskugel folgen. Dann hier Rückmeldung geben
    --
    Wie beim Lotto: Alle Angaben in meinen Postings ohne Gewähr ;-)
    Thanks Astraracer87 Bedankte(n) sich für diesen Beitrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •