Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Opel Meriva A Innenraumgebläse ausbauen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2020
    Fahrzeug
    Meriva A
    Motortyp
    1,8
    Baujahr
    2008

    Opel Meriva A Innenraumgebläse ausbauen

    Guten Morgen!
    Bei meinem Meriva A, 1,8l, ist der Innenraumgebläse defekt!
    D.h. der Motor läuft, aber nach einem kurzen Schlag scheinen Flügel abgebrochen zu sein und es kommt kaum noch Luft.
    Wie komme ich nun an das Gebläse? Ein neues habe ich bereits bestellt.
    Muss das Handschuhfach ausgebaut werden, oder muss ich von vorn heran? Also Scheibenwischer, Verkleidungen, Filter etc. ausbauen?

    Gruß
    Karsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    Sitzt unter der Armaturentafel. Das Handschuhfach muss raus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.12.2020
    Fahrzeug
    Meriva A
    Motortyp
    1,8
    Baujahr
    2008
    Hallo und
    danke! Dies hatte sich in den Lüfterrotor gesetzt.
    index.jpg
    Das muss irgendwo im Gehäuse gesessen haben und hat den Luftdurchsatz blockiert.
    Wollte mich Opel nach fast 13 Jahren für irgendetwas bestrafen?

    Gruß
    Karsten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    ja, solltest neues Auto kaufen und hasts nicht getan. Konntest oben reinfassen und rausholen, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.12.2020
    Fahrzeug
    Meriva A
    Motortyp
    1,8
    Baujahr
    2008
    Stimmt,
    statt neuem Pkw kam vor 5 Jahren ein neues Mopped-
    Ich hatte das Handschuhfach schon heraus und unten alles ab bevor ich im Wasserkasten alles abgebaut habe.
    Gleichzeitig konnte ich dann im Wasserkasten den Dreck entfernen, besonders in den Ecken sammelte sich da eine Menge.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •