Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Fehlermeldung(en) nach Radiowechsel

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2021
    Fahrzeug
    Vivaro A
    Motortyp
    G9U630
    Baujahr
    2010

    Fehlermeldung(en) nach Radiowechsel

    Hallo alle zusammen,

    ich bin neu hier und bin gespannt, was ich hier in Forum lernen kann - bislang war ich eher der VW-Fahrer und kam zu meinem Vivaro durch einen Zufall. Hab da auch gleich mal ne Frage.

    Ich habe in meinem X83 das Radio/Navi CD70 verbaut. Nicht mehr ganz so auf der Höhe der Zeit, dachte ich, und habe mir ein Android-(China-)-Radio bestellt und eingebaut. Unabhängig davon, dass da die Lenkradfernbedienung nicht funktionierte und ich deshalb schon unzufrieden war, sagte mir meine Werkstatt, dass durch den Radiowechsel offenbar der Bordcomputer/Fehlerspeicher mit diversen Fehlern bestückt wurde (siehe Bild).
    Kann das sein?
    Ich hatte das Auto vom Vorbesitzer übernommen und relativ zügig das Radio umgebaut. Ich weiß nicht, was da vorher schon im Fehlerspeicher drin stand oder ob der leer war. Zumindest hat keine Lampe geleuchtet. Das Radio hab ich schon zurück geschickt und hab auch ein wenig Schiss, nochmal so einen Versuch mit nem Radio zu unternehmen, weil ich natürlich die Fehler nicht nochmal haben will.

    Ich will mir schon irgendwie nen anderes, konnektiveres Radio (Bluetooth, Freisprech) einbauen, aber halt für das elf Jahre alte Auto auch keine 1.100 Euro, wie sie ein Car-Hifi-Spezialist um die Ecke mit allem Drum-und-Dran beziffert hat, ausgeben.

    Vielen Dank vorab!

    Gesendet von meinem XQ-AU52 mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    3
    Fehlermeldung(en) nach Radiowechsel
    Also auf dem Bild sieht man keine Fehlercodes oder sonstiges
    Von daher erstmal alles ok.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.09.2021
    Fahrzeug
    Vivaro A
    Motortyp
    G9U630
    Baujahr
    2010
    Naja, das ist der Zettel, den ich aus der Werkstatt mitbekam. Was soll ich dazu sagen, ich bin kein Fachmann. Wenn man mir sagt, daß seien Fehlercodes, dann nehme ich das so hin. Was haben die Dinge auf dem Zettel denn zu bedeuten?



    Mittlerweile hab ich einen Nachrüstsatz für Bluetooth gefunden:

    VOCOMO - Bluetooth HiFi-Verstaerker & Freisprecheinrichtungen fuer BMW, VW, Mini, Ford, Opel nachruesten - Freisprecheinrichtung kX-2 Opel V2 Bluetooth

    Damit soll sowohl Freisprechen, als auch Musik via Bluetooth möglich sein.

    Hat damit sxhon jemand Erfahrung?

    Gesendet von meinem XQ-AU52 mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    3
    Fehlermeldung(en) nach Radiowechsel
    Das ist alles relevant für den Stromlaufplan.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •