Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fahren mit roten Kennzeichen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995

    Fahren mit roten Kennzeichen

    Darf man, wenn ein Fahrzeug verändert wurde, z.B. anderer Motor, Spurplatten, Räder etc, mit so einem abgemeldeten Fahrzeug mit roten Kennzeichen zu einer Prüfstelle fahren, um die technische Änderung eintragen zu lassen? Der Fall gesetzt, die Änderung wäre nicht möglich / eintragungsfähig, dann wäre das ja auch so, wie wenn man ohne BE damit fährt, wenn auch nur zur Prüfstelle und zurück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Moderator Avatar von Tuba
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    SuperB-Combi
    Motortyp
    CFFB
    Baujahr
    2013
    Fahren mit roten Kennzeichen
    Ja, man darf.
    --
    Wie beim Lotto: Alle Angaben in meinen Postings ohne Gewähr ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •