Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2.2CDTi läuft richtig rau und niemand findet Fehler, bin am verzweifeln

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2020
    Fahrzeug
    Antara
    Motortyp
    A22DM
    Baujahr
    2013

    2.2CDTi läuft richtig rau und niemand findet Fehler, bin am verzweifeln

    Hallo, vielleicht kann mit jemand helfen. Ich habe vor ca 1,5 Jahren einen Opel Antara, Baujahr 2013 mit 143000km und einer 2,2 Dieselmaschine mit 163 PS und Start/Stop bei einen großen Opel-Händler gekauft. Mittlerweile hat das Auto 184000km auf der Uhr. Es wurde jeder Ölwechsel und Kundendienst gemacht, auch alle Reperaturen gleich wenn was defekt war. Vor 4 Wochen machte das einen kleinen Ruck und dann Lief es wie wenn der Motor auf Eisen aufliegt (richtig rau).
    Ich brachte das Auto gleich zum Opelhändler, Er meinte die Injektoren sind defekt er muss 1en Wechseln, dann meinte er es wären alle 4besser. Das liesen wir auch gleich reparieren und wechseln. Dann rief er an und sagte, das Auto kann er uns nicht geben, er läuft zwar durch den Austausch der Injektoren jetzt besser, aber ich würde keine freude daran haben, da er immer noch richtig rau lauft. Er meinte aber er kann da nicht wirklich Weitersuchen, da das sehr teuer ist. Ob wir das auch wirklich wollen, da wenn er was sucht und dann ist es das teil doch nicht, wird es sehr teuer. Fehler zeigt er keinen an. Jetzt habe ich praktisch 2tausend Euro reperaturkosten drauf, der gleiche Fehler ist immer noch wie vorher. Und sie finden als Fachwerkstatt den fehler nicht. Habe seit 20 Jahren jetzt insgesamt 2xAstra gefahren, 2xCorsa, 1xVectra 3.0Diesel einen Omega 2,2Benzin, nen Zafira B BJ2010 1,7Cdti hatte auch Motorschaden und als momentanes 3tes auto habe ich noch meinen alten Meriva A bJ2005 für die Arbeit und nen alten Corsa Baujahr 2001 und meine frau hat sich vor 3monaten einen Opel Karl Bujahr 2017 für 8000€ geholt für die Kinder zur Schule zu fahren. Fahrzeuge wurden fast alle beim Händler gekauft. Muss ich das von Opel so hinnehmen. Bei der menge muss es doch ein entgegenkommen geben oder habt ihr einen Tipp was das sein sollte. Das Auto steht seit 4 Wochen im Autohaus. Bin am Überlegen ob ich mich von der Marke trenne, da ich sehr enttäuscht bin. das Auto hat vor 1,5 jahren 10000€ gekostet. Dachte ich kaufe mir mal was neueres
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von DerEisMann
    Registriert seit
    29.12.2018
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motortyp
    Z20LEH
    Baujahr
    2006
    Hört sich eher so an als wenn dir der Händler lieber etwas neues Aufquatschen möchte.

    Motorlager sind aber ok?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.10.2020
    Fahrzeug
    Antara
    Motortyp
    A22DM
    Baujahr
    2013
    Hallo, wie merkt man das die Motorlager defekt sind?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Ein 2013ner Astra mit 2.2l-Maschine?
    Vielleicht das Zweimassenschwungrad defekt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.10.2020
    Fahrzeug
    Antara
    Motortyp
    A22DM
    Baujahr
    2013
    Habe jetzt das ok gegeben, machen den Motor auf. Da ich das Auto eigentlich so super finde versuche ich nochmal einen Versuch bevor ich mich trenne. Die Werkstatt ist mir bei der Suche auch entgegen gekommen. Es wurde gemessen das Kompression und alles passt. Turbo ist auch nicht defekt. Er meint er muss mal öffnen das er tiefer ins detail gehen kann. Denkt aber das es kein Motorschaden ist. Da die werte alle passen und das rauhe fahren da ist von vorne. Leistung usw. ist auch alles vorhanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •