Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Gehaltswunsch bei Schichtarbeit berechnen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.08.2019
    Fahrzeug
    Focus
    Motortyp
    M1DA
    Baujahr
    2015

    Frage Gehaltswunsch bei Schichtarbeit berechnen

    Hallo zusammen.

    Da ist man mal ein paar Jahre nicht im Forum und liest dann vom Datenbank-GAU aus 2017. Mein ehrlich gemeintes Beileid hierzu noch (is zwar keine Krebserkrankung, aber doch eben jahrelange Arbeit futsch).
    Und dann wurde die "Talkline"-Kategorie auch noch zum "Smalltalk" degradiert...

    Meine Frage beruht auf meiner aktuellen Bewerbungsrunde und meiner mangelnden Erfahrung zur Schichtarbeit.

    Wie verfährt man als Bewerber erfahrungsgemäß mit dem Gehaltswunsch, wenn man sich nicht gleich beim betreffenden Unternehmen melden und zu dem Thema "die Hosen runterlassen" möchte?
    Leider habe ich in meiner Bekannschaft/Verwandschaft keinen Schichtarbeiter, den ich fragen könnte.

    Bei einer regulären 40 Std.-Woche von Mo.-Fr. wüsste ich natürlich, welches Gehalt ich aufrufen würde.
    Bei der angesprochenen Stelle in einem Zeitungsverlag würde ich im 2-Schicht-Betrieb arbeiten (mit Früh- und Spätschicht) sowie an Sonn- und Feiertagen.

    Ist es legitim, sich zuvor beim entsprechenden Arbeitgeber zu informieren?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus für jede Hilfe.

    Gruß
    Manuel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20NHT
    Baujahr
    2016
    Zitat Zitat von jamakasi Beitrag anzeigen
    Bei einer regulären 40 Std.-Woche von Mo.-Fr. wüsste ich natürlich, welches Gehalt ich aufrufen würde.
    Gibt es denn beim Druckgewerbe keine Tarifverträge wo man sich informieren könnte? Die entsprechende/zuständige Gewerkschaft sollte dir hier auch weiterhelfen können.
    Ich sage mal so: Unter 3K Brutto sollte auch dort nichts laufen, meiner Meinung nach.
    Kommt natürlich auch darauf an, als welche Tätigkeit du dort genau ausführen wirst.
    Geändert von AstraF1.6_16V (22.08.2019 um 18:38 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.08.2019
    Fahrzeug
    Focus
    Motortyp
    M1DA
    Baujahr
    2015
    Ahh - ein altbekannter Avatar :-)

    Danke für die Einschätzung.
    Der Verlag hat seine tarifliche Bindung leider vor ein paar Jahren aufgegeben. Zumindest das konnte ich schonmal in Erfahrung bringen.

    Die von Dir angepeilten 3.000 Euro gehn auch in meine Richtung.
    Ich wäre dort als Mediengestalter angestellt - mein Alter, Berufserfahrung, Spezialisierung etc. berücksichtigt liegt man auf dem Markt bei ca. 2.800 - 2.900 Euro brutto ohne Schichtdienst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •