Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Opel Insignia CT- Spurwechsel temporär nicht verfügbar

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.06.2017
    Fahrzeug
    Insignia CT

    Unglücklich Opel Insignia CT- Spurwechsel temporär nicht verfügbar

    Moin,

    ich habe mir leider einen Opel Insignia CT Turbo gekauft.7/2016, 250 PS, AHK schenkbar ab Werk
    Ich habe diese Fragen schon an Opel gestellt und warte seit 5 Wochen auf Antwort.
    Daher frage ich auch hier einmal nach.
    1:
    Wenn ich den Motor starte, kommt im Tachofeld:
    Information: Regensensor ein
    Danach
    Information: Spurwechsel temporär nicht verfügbar Was soll mir das sagen?

    Die Symbole in den Spiegeln leuchten beim Start kurz auf, also sollte der Spurwechsel Assistent laut Beschrteibung an sein.
    Der Tote Winkel Assistent ist im Menu Fahrzeug ebenfalls akiviert. Die orangen Symbole in den Spiegeln blinken auch......
    WO/wie kann ich den Spuwechsel Assistenten ein/Ausschalten? Unter Fahrzeug gibt es bei mir nur den Toten Winkel Assistenten.......
    Der Wagen ist sauber... Kein Dreck an Sensoren......

    Tipps?
    2:
    Der Spurwechselassistent sollte im Hängerbetrieb deaktiviert sein. Seite 220. Ist er bei mir nicht und blinkt wild herum....
    Der Opelservice meinte, mein Anhänger sendet verkehrte Signale und wäre nicht kompatibel. (Wohnwagen 13 polig ohne Adapter.)
    Tipps?

    3:
    Im Anhängerbetrieb schaltet sich der Parkassistent komplett aus und lässt sich nicht aktivieren. Obwohl unter Einstellungen/Parkassistent mit Anhänger aktiviert ist. Es gibt also keinen Unterschied zwischen EIN und Ein mit Anhänger.( siehe Anlage ) Beim rangieren sollte er vorne aber aktiviert sein!

    Hat das jemand geschafft? Hinten Anhänger und vorne PDC an?



    Gruß aus Hamburg,^^^^
    Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •