Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zentralverriegelung Fahrerseite defekt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.07.2017
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motortyp
    Y25DT
    Baujahr
    2001

    Zentralverriegelung Fahrerseite defekt

    Hallo,gibt es eine Anleitung zum Ausbau des Stellmotors der Zentralverriegelung in der Fahrertür(evtl.Bilder)?Wie die Türverkleidung abgeht weis ich,aber nicht wie der Motor ausgebaut wird.
    Danke im voraus.
    Gruß Peter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Benutzer Avatar von V8Cowboy
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Kirchschlag i.d.B.W.
    Fahrzeug
    Insignia A
    Motortyp
    A20DTR
    Baujahr
    2012
    Blog-Einträge
    1
    Ist absolut keine Hexerei, Verkleidung muss natürlich ab. Du baust das ganze Schloss samt Motor aus. Das sind drei vier Schrauben auf der Schmalseite direkt außen wo du das Schloss siehst. Vorher das Gestänge ausklipsen. Dazu die Plastiklaschen vom Gestänge runterdrücken, dann kann man das Gestänge aus der Lasche rausziehen. Sind aber mehrere, Türgriff, Schloss, etc. Am besten mal googeln wie das aussieht. Dann kannst du bequem den Motor tauschen und rückbauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.07.2017
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motortyp
    Y25DT
    Baujahr
    2001
    Danke für deine Antwort.Die Verkleidung oben am Fenster auszuhebeln ist schon eine Sch....arbeit.Der Rest ging ganz flott.Jetzt geht die Verriegelung auf der Beifahrerseite nicht mehr,neues Spiel neues Glück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •