Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Wackeln nur bei Beschleunigung von ca. 70km/h bis knapp 90km/h

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2019
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A28NET
    Baujahr
    2009

    Wackeln nur bei Beschleunigung von ca. 70km/h bis knapp 90km/h

    Guten Abend zusammen

    Ich habe leider auf das leiden von meinem Insignia nirgends eine palusible Antwort erhalten....

    Darum habe ich diesen Thread hier eröffnet.

    Ich habe seit kurzem das Phänomen, dass wenn das Auto warm ist und ich vorallem wenns aufwärts geht Gas gebe (z.b. bei Ende 60) dann beginnt das Auto bei 70km/ bis ca. 80 km/h richtig heftig von links nach rechts zu wackeln. Wenn ich vom Gas gehe oder weiter beschleunige hörts sofort auf.

    Das Auto stand 3 Tage beim Opel Händler, sogar Opel Schweiz kann nicht sagen woher es genau kommen könnte... Vielleicht könne es vom Wanlder kommen.

    Gestern war ich bei einem Automatenspezialist, der ist mitgefahren und meinte nur, dass dass da irgendwelche Unwucht sein wird... aber wo?

    Die Antriebswellen wurden geprüft, alles i.o, die Kardanwelle in die richtige Position (mit leichtem Bogen) gebracht. Mechanisch ist laut der Garage alles i.o.

    Hat vielleicht schon mal jemand etwas ähnliches oder gar das gleiche Problem bei seinem Insignia gehabt?

    Besten Dank für alle Infos
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Das hab ich bei meinem Vectra schon sehr lange. Ich gehe zu nahezu 100% davon aus, dass es die Antriebswellen sind. Liegt hier auch schon lange, bisher keine Zeit zu tauschen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.03.2019
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A28NET
    Baujahr
    2009
    Die Antriebswellen sind laut Opel Händler in Ordnung. Das komische ist ja, dass es erst auftaucht wenn der Motor warm ist! Manchmal dann auch mit so einem leichten Klopfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Das sind die Gelenke der Antreibswelle(n). Habe da auch mal ewig gesucht und dann eben die Wellen getauscht. Das klopfen kann durch verklumptes Fett kommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.03.2019
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A28NET
    Baujahr
    2009
    Dann kann der Wandler vom Automatengetriebe ausgeschlossen werden?
    Weil da habe ich demnächst einen Termin....

    Was mir einfach aufgefallen ist, wenn ich das Lenkrad nach rechts einschlage dann brummt es teilweise etwas also so bei 90° Abzweigungen, ich vermute das kommt von vorne links.

    Ebenfalls wurde im Service die Kardanwelle in die richtige Position gebracht.

    Dann kann es sein, dass die linke Antriebswelle hinüber ist? Und das Phänomen wirklich erst auftaucht, wenn der Motor warm ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Das sind die Gelenke der Antreibswelle(n).
    So sieht es aus. Die Welle selber natürlich nicht.

    Und das Phänomen wirklich erst auftaucht, wenn der Motor warm ist?
    Es wird nicht nur der Motor warm..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.03.2019
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A28NET
    Baujahr
    2009
    ja das ist mir schon klar!

    nur der Opel Händler hat mir erklärt, man würde es bei einer Antriebswelle auch im Lenkrad merken, bei mir ist das Lenkrad während dessen ohne vibrationen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Hatte sowas schon am Corsa C und Ford Focus. Da habe ich im Lenkrad nichts gemerkt. Da waren es allerdings Tripoid-Gelenke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.03.2019
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A28NET
    Baujahr
    2009
    und wie finde ich heraus woran es liegt? auf gut glück tauschen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Auto in die Werkstatt geben, mit klarem Auftrag, das Gewackel zu beseitigen. Die Gelenke gibt es einzeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •