Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Reifen und Felgen, Winter, Sommer welche sind die richtigen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.12.2018
    Fahrzeug
    Insignia A
    Motortyp
    A20DTR
    Baujahr
    2014

    Frage Reifen und Felgen, Winter, Sommer welche sind die richtigen?

    Hallo,
    im COC ist unter 35. folgende Größe eingetragen:

    225/55 R17 97W 7.0Jx17 ET41

    Frage, gilt diese Größe für Sommer und Winter gleichermaßen?

    Unter 52. Anmerkungen steht:
    225/50 R17 98W auf 7.0Jx17 ET41
    245/45 R18 96W auf 8.0Jx18 ET42
    225/45 R18 95T M+S auf 8.0Jx18 ET42
    235/45 R18 98T M+S auf 8.0Jx18 ET42
    Dürfen hier nur die mit M+S gekennzeichneten Größen mit Winterreifen bestückt werden oder die oberen beiden auch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Die oberen 3 auch. Warum nicht? Nur die unteren beiden ausschließlich als Winterreifen. Ich denke mal das hat mit dem Platz für Schneeketten zu tun, denn die sind niedriger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2017
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2015
    Hallo

    Die unteren beiden sind wegen des Geschwindigkeitsindex T (<190 km/h) nur als M+S zugelassen.
    Würde Dir 225/55/17 empfehlen. Sind warscheinlich die billigsten. Und auch Auswahl und Tests werden wohl am größten sein.

    OK leider ist hier ein Fehler drin.
    Reifen sollten 225/50/17 sein, da darfst dann auch Schneeketten montieren...

    Gruß Achim
    Geändert von achim3/5 (07.01.2019 um 18:26 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.12.2018
    Fahrzeug
    Insignia A
    Motortyp
    A20DTR
    Baujahr
    2014
    Ja dankeschön, das macht das ganze gleich einfacher..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Die unteren beiden sind wegen des Geschwindigkeitsindex T (<190 km/h) nur als M+S zugelassen.
    Das macht keinen Sinn. Es gibt auch Sommerreifen mit T.
    Selbst wenn die Tachoabweichung oberhalb 190 km/h zu groß würde, dürfte man
    auch mit Sommerreifen 190 fahren.
    Vermutlich ist es ein Kompromiss zwischen Platz für Ketten und Tachoabweichung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2017
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2015
    Hallo

    War meine Satzstellung falsch? Bei Winterreifen darf der Index T sein. Bei Sommerreifen geht das meines Wissens nicht.

    Extra nochmal in die COC geschaut...
    Fahrzeug ist ja A20DTR ohne Lenkanschlag?

    opel insignia.jpg


    Gruß Achim
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.12.2018
    Fahrzeug
    Insignia A
    Motortyp
    A20DTR
    Baujahr
    2014
    Lenkanschlag kann ich noch nicht sagen. Hole den erst Donnerstag für meine Frau. Aber Flexfahrwerk hat er. Wollte jetzt nur Winterräder kaufen und dann dort drauf stecken. Steht nämlich auf Sommerreifen da..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Bei Winterreifen darf der Index T sein. Bei Sommerreifen geht das meines Wissens nicht.

    ..es muss aber einen Grund haben, die Größe nur mit Index T zuzulassen. Ganz sicher nicht, weil es nur bei Winterreifen den Index T gibt (Den es bei Sommerpellen auch gibt, aber der darf ja nicht unter V-max. liegen).


    Da muss was anderes hinter stecken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #9
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    1
    Reifen und Felgen, Winter, Sommer welche sind die richtigen?
    Hängt euch doch nicht an den SI auf. Der ist genauso Panne wie der LI (also nicht der User )
    du darfst auch ne T Sommerreifen fahren, musst dann aber genauso wie im Winter einen Hinweis am Tacho haben wenn die vmax höher ist.
    Genauso darfst du mit dem LI soweit runter, das er deine Achslast:2 mindestens abdeckt. @Tuba korrigiere mich falls ich falsch liege
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #10
    Moderator Avatar von Tuba
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    SuperB-Combi
    Motortyp
    CFFB
    Baujahr
    2013
    Reifen und Felgen, Winter, Sommer welche sind die richtigen?
    Winterreifen: jeder SI zulässig, wenn SI < Vmax muss ein Aufkleber her.
    Sommerreifen: nie mit SI < Vmax zulässig. Nie.

    Ausnahmslos alle Reifengrößen aus dem CoC sind als Sommer- und als Winterbereifung zulässig. Steht dort "nur Sommer" oder "nur als M+S" oder ähnliches hinter, ist das nur als Empfehlung aufzufassen. Es gelten aber immer die ersten beiden Aussagen dieses Postings!
    --
    Wie beim Lotto: Alle Angaben in meinen Postings ohne Gewähr ;-)
    Thanks Torxikologe Bedankte(n) sich für diesen Beitrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •