Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bremssättel lackieren-Hammerite kleine Info

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von cputester
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Astra ST Exklusiv
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2014

    Bremssättel lackieren-Hammerite kleine Info

    Tach zusammen,
    Mal eine kurze Info ;-)

    Hatte meine Bremsättel, da diese durch einen sehr säurehaltigen Felgenreiniger extrem fleckig gerostet hatten mit viel Liebe lackiert.

    Kurzum : der Hammerite passt super für den normalen Straßenverkehr. Vollbremsungen (schnelles Autobahnfahren mir viel anbremsen inkl.) , Winter auch sehr warmes Wetter übersteht der.

    Allerdings : 3 Runden (2 davon direkt nacheinander) Nordschleife waren dann doch Zuviel ^^

    Will das nur mal als Hinweis hier lassen.
    Nach 2 Runde bei 35 grad Asphalttemperatur und 27 grad Luft war die Bremsen nach 1. Runde Sport ESP , 2. Runde ohne dann doch etwas sehr heiss ..... ^^
    Muss mir jetzt mal überlegen was ich mache ...

    Gruß
    Christian

    Ergebnis siehe Bild :


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    1
    Hi Christian,
    na ob Foliatec das aushalten würde? Ich bezweifel es.
    Was ist mit Pulverbeschichten, gibt es da etwas "hitzebeständiges"?
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von cputester
    Registriert seit
    31.01.2018
    Ort
    Düsseldorf
    Fahrzeug
    Astra ST Exklusiv
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2014
    Zitat Zitat von MarcusOCT Beitrag anzeigen
    Hi Christian,
    na ob Foliatec das aushalten würde? Ich bezweifel es.
    Was ist mit Pulverbeschichten, gibt es da etwas "hitzebeständiges"?
    Foliatec hätte glaube auch kapituliert.. nur etwas später ... ich hab Lack gefunden , ähnliche Farbe .... nur deutlich hitzebeständiger .... ᐅ PRESTO Thermo-Lackspray blau 500°C (400 ml) 339134 günstig online kaufen | kfzteile24.de .. mal sehen .. ich hatte ein Angebot: komplett ausbauen ... pulvern, nochmal Klarlack drüber ... 500€ .. das war mir dann doch zu viel im Verhältnis ;-) ( auch habe alle immer Schiss das zu mache )
    Ich werde mal berichten , wenn Ich Zeit gefunden habe alles mal zu reparieren .

    Grüße


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Naja Pulvern würde halten. Problem ist da muss der zu Pulvernde Sattel komplett zerlegt sein. Ist vorne kein Problem, aber hinten mit dem Handbremsmechanismus?!

    Also ich hab auch Hammerit drauf und meins hält sehr gut. Auch nach etlichen längeren Kurvenreichen Abfahrten und Fahrertrainigs. Ich habe allerdings auch die Bremsenkühlung verbessert.

    Aber der Foliatec Kram wäre noch früher ab gewesen der hält schon bei normalem Betrieb nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •