Thanks Thanks:  0
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Start/Stop Batterie extern laden

  1. #31
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von reiner.l
    Registriert seit
    21.07.2017
    Fahrzeug
    Insignia B ST
    Motortyp
    B20NFT
    Baujahr
    2018
    Start/Stop Batterie extern laden
    Das ist ja mal ei Text!
    Aber versteh mich bitte auch nicht falsch!
    Sorry, aber meinst nicht, das ich mir solche/diese Gedanken auch schon gemacht habe? Klima an, Klima aus. Alles an Verbrauchern aus, die man eingeschaltet hat. Hier probiert, da probiert. Autobahn "normal" gefahren (130 km/h) und danach noch Landstrasse. Auch mal längerer Stadtverkehr. Und wie gesagt mittlerweile über 1.500 km. Und: nichts. Batterie zeigt knapp über 14 Volt an. Nicht fremd geladen! Nichts. Ist dieses System so "kleinlich"? Ich kenne das S/S-System bis dato nur aus einem Focus vom Bekannten. Der hat auch div. Verbraucher an und das Auto schaltet im Sommer schon nach wenigen hundert Metern ab. Und unser Sommer war bis jetzt ja auch nicht sehr heiß oder so. Da sollte ich doch S/S schon mal erlebt haben, oder?
    Bremsen macht die Felgen schmutzig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20NHT
    Baujahr
    2016
    Wen interessiert schon Effizienz? Gibt im Sommer nix angenehmeres als Klimaautomatik an (sowieso ganzjährig eingeschaltet) und das Fahrerfenster offen.
    Ist ne angenehme Fahrerei.

    Ich weiß nicht, warum sich manche Leute immer mehr Bevormundung wünschen, und dann auch noch vom eigenen Auto.
    Am besten wäre noch eine Funktion, die nach mehreren Kurzstreckenfahrten einen erneuten Motorstart für die nächsten 24 Stunden verhindert mit der entsprechenden Meldung im Cockpit "lieber Kunde, diese kurzen Distanzen können sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per ÖPNV umweltschonender und effizienter zurücklegen"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #33
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Start/Stop Batterie extern laden
    Zitat Zitat von reiner.l Beitrag anzeigen
    Ist dieses System so "kleinlich"?
    Oh ja sehr kleinlich sogar.

    Zitat Zitat von reiner.l Beitrag anzeigen
    Batterie zeigt knapp über 14 Volt an.
    Und? Aussagekräftiger wäre der SOC.

    Zitat Zitat von reiner.l Beitrag anzeigen
    Da sollte ich doch S/S schon mal erlebt haben, oder?
    Das ist der Punkt den ich ja schon geschrieben habe. Du meinst besser zu wissen wie dein Auto wann es auszugehen hat, das kannst du aber nicht wirklich. Weil da so ein Haufen Parameter eine Rolle spielen das du das ohne Fachkenntnisse und Diagnosetester überhaupt nicht zu dieser Aussage kommen kannst das alle Bedingungen erfüllt sind das er es jetzt müsste.
    Zitat Zitat von reiner.l Beitrag anzeigen
    Sorry, aber meinst nicht, das ich mir solche/diese Gedanken auch schon gemacht habe? Klima an, Klima aus. Alles an Verbrauchern aus, die man eingeschaltet hat. Hier probiert, da probiert.
    Naja da den meisten Kunden das nicht bewusst ist wieviel da dran hängt. Frag ich nicht ohne Grund. Aber deine Aussage mit Klima zeigt das es dir auch noch nicht 100% bewusst scheint. Nicht nur Klima an oder aus ist da entscheidend, da kommt es sogar drauf an wie die Lüftung eingestellt ist. - Soviel zum Thema wie kleinlich das ganze ist

    Also wie schon gesagt wenn du all das erfüllt hast Von deiner Seite aus das er es tun müsste - Top - weiter so. Wann er dann Schluss endlich auszugehen hat weiß dein Auto bzw. die Software am besten und wird das dann auch sicher tun da du ja deine Parameter erfüllst.

    Ansonsten bleibt dir nur eins. Das Start / Stop prüfen zu lassen beim FOH. Aber kann mir kaum vorstellen das die Batterie schon platt ist, aber man soll ja nie nie sagen . Bin also mal gespannt was der FOH findet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Zitat Zitat von AstraF1.6_16V Beitrag anzeigen
    Wen interessiert schon Effizienz? Gibt im Sommer nix angenehmeres als Klimaautomatik an (sowieso ganzjährig eingeschaltet) und das Fahrerfenster offen.
    Ist ne angenehme Fahrerei.

    Ich weiß nicht, warum sich manche Leute immer mehr Bevormundung wünschen, und dann auch noch vom eigenen Auto.
    Am besten wäre noch eine Funktion, die nach mehreren Kurzstreckenfahrten einen erneuten Motorstart für die nächsten 24 Stunden verhindert mit der entsprechenden Meldung im Cockpit "lieber Kunde, diese kurzen Distanzen können sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per ÖPNV umweltschonender und effizienter zurücklegen"
    Eben, wen interessiert das?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #35
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von reiner.l
    Registriert seit
    21.07.2017
    Fahrzeug
    Insignia B ST
    Motortyp
    B20NFT
    Baujahr
    2018
    Start/Stop Batterie extern laden
    So, heute war Premiere! Das erste Mal S/S an der Ampel ...
    30°C Außentemp. Von HH nach Mittel Schleswig-Holstein auf der BAB - Landstrasse - erste Ampel und bubbs - Motor aus. Das große Staunen im Gesicht. Was ist jetzt los? Lüftung wird schwächer, Motor ruckelt kaum wahrnehmbar und aus. Ampel grün - Fuß von der Bremse - Auto fährt los. TOLL! Geht doch
    Mal schaun, wie's weiter geht ...
    Bremsen macht die Felgen schmutzig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •