Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: OBD II an Multivan benutzen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2017
    Ort
    Lindlar
    Fahrzeug
    Vectra
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2003

    OBD II an Multivan benutzen?

    Guten Morgen,

    habe da ma eine ungewöhnliche Frage. Ich besitze ein OP-Com Diagnosetool halt den Stecker mit CanBus etc. bis Bj.2010. Für meinen Vectra klappt das Super. Habe von Hänger Kupplung, Erweitern des Bordcomputers und natürlich auslesen und beheben diverser Probleme bei mir oder Freunden.

    Jetzt zu meiner Frage: Freund hat einen VW Multivan. Möchte da gerne was anderes an Radio einbauen. Ist aber wie heute normal auch mit CanBus verbunden. Würde jetzt auch so einen Stecker wo einstecken wollen. Hat das schonmal jemand so gemacht? Die Hardware sollte ja gleich sein. Nur in meinem Stecker sind so Relais die sich immer durch anziehen der Gegebenheit anpassen.

    Also noch mal kurz: Passt der Opelstecker bei VW?

    Viele Grüße

    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    OBD II an Multivan benutzen?
    Stecker passt ist schließlich genormt. Aber die „Sprache“ ist anders. Der VW spricht kein Opel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Hessisch ist anders
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •