Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Motor startet nicht nach Reparatur

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von Tfk Beitrag anzeigen
    ...kein kabelbruch der masseleitung...
    Vielleicht gibt es ein Kontaktproblem/Kabelbruch mit der Zuleitung zum Temperatursensor.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2018
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    2.2l
    Baujahr
    2001
    Dachte ich auch aber es macht nicht den Anschein da egal wie ich die zuleitung bewege steuerstrom an liegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Wurden irgendwelche Stecker verwechselt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Hat der Zafira eine Klimaanlage? Dann hat er auch ein Kühlmodul [hinter Frontverkleidung vor dem linken VR], sonst nicht.

    Schon alle Sicherungen kontrolliert? Nicht nur anschauen, sondern auch durchmessen.

    Fehlerspeicher schon ausgelesen?

    Fehlerspeicher auslesen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tfk Beitrag anzeigen
    ...egal wie ich die zuleitung bewege steuerstrom an liegt...
    Wie hast du das gemessen?

    Hast du den Sensor auch mal durchgemessen?
    Geändert von Der LI (14.11.2018 um 08:35 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2018
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    2.2l
    Baujahr
    2001
    Hat eine Klimaanlage. Stecker sind alle richtig drauf. Fehler lese ich nachher Manuel aus über das Display.

    Schwieriger Fall ich bin mittlerweile soweit das ich alles wieder abgenommen habe (ansaugkrümmer drosselklappe etc. )und nochmal alle Stecker nachschaue und gegebenenfalls Durchmesse.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Auch den Temperatursensor mal durchmessen. Der Wert sollte im Kilo-Ohm-Bereich liegen, wenn er kalt ist [richtigen Meßbereich am Ohmmeter wählen!].
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2018
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    2.2l
    Baujahr
    2001
    Ja der Sensor soll bei 20°c 2 bis 6 kohm haben und bei höherer Temp. Weniger aktuell bei 14°c gemessen 6kohm somit ok.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von der li Beitrag anzeigen
    ...schon alle Sicherungen kontrolliert? Nicht nur anschauen, sondern auch durchmessen...
    ..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    13.11.2018
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    2.2l
    Baujahr
    2001
    Nachgesehen ja durchgemessen nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    PS. Übrigens, es gibt da kein Steuerstrom, sondern eine Spannung. Wenn der Temp.-Sensor abgesteckt oder defekt ist, laufen die Lüfter an und laufen auch bei ausgeschalteter Zündung weiter. Ich würde mich erst mal um die Sache mit der nicht leuchtenden MIL bei Zündung ein und Motor aus kümmern. In Betracht kommt da zuerst das Hauptrelais, bzw. die Spannungsversorgung des Motorsteuergerätes, aber auch eine defekte Glühlampe ;-) . Dazu zählt natürlich auch dessen Masseverbindung. Ein Schaltplan wäre von Vorteil. Bei Opel sind Klemme 30 Kabel (Batt. Plus) rot und Masse (Batt. Minus) braun. vielleicht hilft das ja schon ein Stück weiter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •