Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Innenbeleuchtung leuchtet dauerhaft

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2020
    Fahrzeug
    Senator
    Motortyp
    3.0
    Baujahr
    1984

    Innenbeleuchtung leuchtet dauerhaft

    Hallo,

    habe beim Restaurieren meines Senators jetzt festgestellt, dass die vordere Innenbeleuchtung permanent leuchtet.

    Alle 4 Türkontaktschalter habe ich mittels der hinteren beiden Innenleuchten getestet, d.h. sie leuchten, wenn die Tür/-en geöffnet bzw. sind aus, wenn Türen zu.
    Nur die vordere Innenleuchte bleibt dauerhaft an.

    Dann habe ich den Lichtschalter (mit Zugschalter für Innenbeleuchtung) ausgebaut und trotzdem leuchtet die vordere Lampe.

    Ich gehe also davon aus, dass sowohl Türkontaktschalter als auch Lichtschalter nicht ursächlich für das Dauerleuchten sind.

    Diese Innenlampe hat zwei Kontakte, aus dem Dachholm kommen ein rotes und ein graues Kabel (die ja offenbar dauerstromführend sind).

    Würde als letztes Mittel eine Innenlampe mit Schalter verbauen, damit man zumindest das Licht ausschalten kann.

    2 Fragen:
    1. Hat jemand eine Idee, warum Dauerstrom (zündungsunabhängig) anliegt?
    2. Wenn eine Alternativlampe mit Schalter, welche passt von den Abmessungen?

    Gruß Niels
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Innenbeleuchtung leuchtet dauerhaft
    An der Lampe liegt immer Dauerplus an. Es wird dann über die Türkontakte oder den Lichtschalter Masse auf die Lampe geschaltet.
    Wenn da dauerhaft Masse anliegt gibt es wohl einen Kurzschluss gegen die Karosse.
    Welche Lampe ist denn verbaut die mit Dimmer?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Der Dimmer ist vermutlich defekt. Ausbauen und reparieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.10.2020
    Fahrzeug
    Senator
    Motortyp
    3.0
    Baujahr
    1984
    Ob da ein Dimmer vorhanden ist bzw. das Fahrzeug damit ausgestattet ist, weiß ich leider nicht. Wo kann ich denn den Dimmer finden? Im Sicherungskasten?
    Einen Kurzschluss finde ich ja nie, bei dem Kabelverlauf ins Dach...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    In der Leuchte sitzt der Dimmer. Die sollte sich ja wohl ausbauen lassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von Senni84 Beitrag anzeigen
    ...Diese Innenlampe hat zwei Kontakte...
    Die Dimmlampe hat drei Anschlüsse [Plus - rot, Minus - braun, Türschalter - grau]. Wenn nur zwei Kabel vorhanden sind, wurde entweder ein Kabel vergessen, oder es ist keine Dimmlampe [dann hat das graue Kabel wohl irgendwo Massekontakt].


    Funktioniert der Lichtwarnsummer, so wie er soll?
    Geändert von Der LI (19.10.2020 um 13:25 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Zitat Zitat von Der LI Beitrag anzeigen
    [dann hat das graue Kabel wohl irgendwo Massekontakt].
    Wenn das graue Kabel irgendwo Massekontakt hätte, wären die hinteren Leuchten dauerhaft an. Die hinteren funktionieren aber.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Zitat Zitat von Senni84 Beitrag anzeigen
    Würde als letztes Mittel eine Innenlampe mit Schalter verbauen, damit man zumindest das Licht ausschalten kann.
    Die Innenieuchten haben doch eigentlich, so habe ich es jedenfalls im Internet gesehen, einen Schalter.

    Mach doch mal von beiden Seiten (vorn und hinten) ein Foto.

    Gru8

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Der LI Beitrag anzeigen
    Die Dimmlampe hat drei Anschlüsse [Plus - rot, Minus - braun, Türschalter - grau].
    Die Abschaltverzögerung hat beim BJ 86 sogar 4 Anschlüsse. Sollte es da zum Bj 84 so große Unterschiede geben ?
    www.vectra16v.com | Opel Stromlaufplaene, Schaltplaene

    Senator A Bj86
    Innenleuchte Senator.jpg

    S47= Türschalter linke Tür
    S16= " rechte Tür
    Geändert von KL48 (19.10.2020 um 22:34 Uhr)
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    SLP = Stromlaufplan oder auch Schaltplan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #9
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Innenbeleuchtung leuchtet dauerhaft
    Zitat Zitat von KL48 Beitrag anzeigen
    Die Abschaltverzögerung hat beim BJ 86 sogar 4 Anschlüsse. Sollte es da zum Bj 84 so große Unterschiede geben ?
    Er hat bestimmt nur vergessen das Zündungsplus zu erwähnen - das er abdimmt wenn das Fahrzeug gestartet wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Möglich, er ist ja auch nicht mehr der Jüngste.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich bemerke gerade, dass @Der LI den SLP vom Mj 85 verwendet hatte und der ist ohne Zündspannung abgebildet.
    Geändert von KL48 (20.10.2020 um 12:30 Uhr)
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    SLP = Stromlaufplan oder auch Schaltplan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •