Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Belastbarkeit des Beleuchtungssignal am VDA Stecker für Freisprecheinrichtung

  1. #21
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Ist definitiv ein PWM Signal. Problem ist hab kein Oszi mehr für das mal auszumessen. Könnte höchstens versuchen die Frequenz mit meinem Multimeter zu Messen?! Habe eins was Frequenz messen kann. Würde das denn überhaupt gehen über das Breite Tastverhältnis den Transistor noch so anzusteuern das er entsprechend Dimmt?
    Wie müsste man das aufbauen was es Dimmbar wird?

    Also das ELKO was ich jetzt Probeweise drin hab hat 10uF und mit dem 100K Widerstand fällt nach 2-3 Sekunden die Spannung am Gate ab und der Transistor schaltet ab.

    Werde jetzt aber sobald ich die Teile von Klaus habe das noch mal so wie von dir gezeichnet aufbauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Da hat die Post nun schon die Elektrofahrräder und sie hat es trotzdem nicht in 2 Tagen geschafft.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #23
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Hallo Liebe Elektriker Freunde,
    Ich habe versucht die Frequenz zu messen mit dem Multimeter, das war leider nicht möglich. Habe aber den Spannungsverlauf damit aufgezeichnet und dieser verläuft von 0,6-12,..V. Ich bekomme die Tage ein Oszi und werde das Signal dann mal richtig ausmessen. Jetzt habe ich aber ein wenig rum geforscht anhand von Schaltplänen und dem was ich so auf Bilder der Platine erkennen konnte stellt sich mir das folgendermaßen dar:
    Wenn ich den Stecker und die Platine richtig verfolgt habe kommt das Signal von dem Bauteil
    341C8F43-F52E-4304-9997-E355CF6F2F12.jpeg

    Sieht aus als ob da BTS452R drauf steht. Könnt ihr damit was anfangen? Hoffe ja das es Rückschlüsse auf das Signal und evtl die Belastbarkeit zulässt.

    Danke und Grüße
    David
    Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Das Teil hat einen Überlastschutz und eine Nennbelastbarkeit von 2,2 A, wenn auf einer Kupferfläche von min. 6 cm2 u. 70 µm Dicke aufgebracht. Es schaltet alle Arten von ohmschen, kapazitiven und induktiven Lasten.

    Datenblatt
    Thanks Astraracer87 Bedankte(n) sich für diesen Beitrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #25
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Und, hast du jetzt die Lösung gefunden? Sind die Leuchten eigentlich LEDs oder Glühlampen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #26
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Nein bin noch nicht weiter gekommen. Mir fehlt noch ein passender Stecker. Die Lampen sind LEDs
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #27
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Dann brauchst du aber ein sauberes PWM wenn du dimmen möchtest. Was ist denn die originale Beleuchtung? Glühlampen, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #28
    Administrator
    Themenstarter
    Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Die Originale sind LEDs im Tacho, Schalterleiste, Taster im Himmel und Klimabedienteil(das hängt an der Leitung)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #29
    The Brain Avatar von uli2003
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Wadersloh
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z22YH
    Baujahr
    2005
    Dann sollte das gehen, und die Spannung am Ausgang liegt immer bei Bordspannungshöhe.
    Dein Messgerät bildet vermutlich einen Mittelwert.
    Analog lassen sich LEDs nicht dimmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •