Datenschutzerklärung gemäss §4 I TDG


Welche Daten werden erfragt?

Im Folgenden möchte wir dich darüber informieren, welche deiner persönlichen Daten bei dasopelforum (im weiteren OPF genannt) erfragt und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen. Wir bitten dich, dir diese Hinweise zum Datenschutz regelmässig durchzulesen, da sie sich hin und wieder ändern könnten.

Datenschutz
  • Die persönlichen Daten werden nur im Rahmen der von dir erteilten Einwilligung verwendet. Du hast jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen.
  • Ohne dein ausdrückliches Einverständnis geben wir keine persönlichen Daten weiter. Es sei denn, wir sind rechtlich zur Herausgabe verpflichtet.
Persönliche Daten
  • Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse und Telefonnummer.
  • Anonyme Daten sind zum Beispiel Angaben, die du über deine Vorlieben oder ähnliches machst. Die Auswertung dieser Daten, die nicht auf deine Person zurückgeführt werden können, hilft uns die Gewohnheiten unserer Nutzer festzustellen, um unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten sowie den Wünschen und Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen.
  • Forum (Mitglied): Username,Realname (wird nicht veröffentlicht), Passwort, E-Mailadresse und die IP-Adresse. Weitere Angaben (Homepage, ICQ, etc.) sind optional.
  • Erweitertes Forum (Verifizierte User) "OPTIONAL": Username, Realname (wird nicht veröffentlicht), Anschrift sowie Homepage und E-Mail Anschrift.
  • Forum (Gast): Die IP und der verwendet Browser (wir unterscheiden nur Hersteller, z.B. IE, und Versionsnummer, z.B. 5.0).
  • Kontaktformular: Name und E-Mailadresse.
  • Private Nachrichten: Sämtliche privaten Nachrichten werden auf unserem Server gespeichert, bis sie vom Empfänger gelöscht oder vom Absender widerrufen werden.Ausnahmen werden gesonderet Bekannt gegeben

Zum Teil werden wir dich im Rahmen von Umfragen um die Angabe von Informationen bitten. Diese benötigen wir, um das Angebot für dich interessanter zu gestalten und die Funktionalität bei OPF immer wieder auf aktuellem Stand anbieten zu können.

Wer sammelt meine Daten?

Grundsätzlich werden deine, auf unseren Seiten mitgeteilten Angaben ausschliesslich in unseren Datenbanken gesammelt, von denen mehrfach täglich ein automatisches Backup gemacht wird.

Was machen wir mit deinen persönlichen und anonymen Daten?

In den meisten Fällen benötigen wir die persönlichen Daten zur Durchführung der jeweiligen Funktion, die das Forum bietet. Neben der Verwendung persönlicher Informationen zur Ermöglichung des jeweiligen Services, sammeln wir auch anonyme Daten, wenn unsere Seiten besucht werden. Diese Informationen sind für eine Verbesserung des Forums sehr hilfreich. Dadurch ist es uns möglich, unser Forum kostenlos anzubieten und stetig zu verbessern.

Habe ich auf die Verwendung meiner Daten Einfluss?

Selbstverständlich hast du das alleinige Entscheidungsrecht, ob und für welche Zwecke wir deine Daten verwenden dürfen. So hast du im Forum die Möglichkeit, einen Newsletter mit gezielten Informationen zu beziehen. Diesen kannst du auch jederzeit wieder abbestellen. Der Newsletterempfang ist nur für registrierte Mitglieder möglich. Du kannst ihn jederzeit in deinem Kontrollzentrum unter dem Menüpunkt Einstellungen abbestellen. Ferner bestimmst du alleine, ob deine Daten an Dritte weitergegeben werden oder ob wir deine Daten für Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung nutzen dürfen. Auch hier kann selbstverständlich ein einmal erteiltes Einverständnis jederzeit durch dich widerrufen werden. Auch den Einsatz von Cookies kannst du beeinflussen. Durch Ändern deiner Browser-Einstellungen (zumeist unter "Option" oder "Einstellungen" in den Menüs der Browser zu finden) hast du die Wahl alle Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies informiert zu werden oder alle Cookies abzulehnen. Wenn du dich entscheidest, unsere Cookies nicht anzunehmen, wird das Forum in seiner Funktionalität stark vermindert und manche Dienste können nicht in Anspruch genommen werden. Dafür bitten wir dich in dem Fall dann um Verständnis.

Gibt das OPF Team meine Daten an Dritte weiter?

Wir verkaufen und verleihen keine Nutzerinformationen. Punkt! Soweit eine Übertragung deiner Daten für das Bereitstellen eines Forums erforderlich sind, erfolgt dies nur mit deinem Einverständnis. Gelegentlich werden wir von Privatpersonen gebeten, die Identität unserer Nutzer offen zu legen. Das machen wir nicht. 100%zig. Die persönlichen Daten unserer Nutzer legen wir grundsätzlich nur offen, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind. Das ist nur dann der Fall, wenn staatliche Einrichtungen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) uns um Auskunft ersuchen oder wir eine richterliche Verfügung diesbezüglich erhalten. Im übrigen wahren wir die Vertraulichkeit deiner Identität.

Wie kann ich meine Daten überprüfen, korrigieren oder löschen?

Als registriertes OPF-Mitglied hast du jederzeit die Möglichkeit, deine persönlichen Daten im Kontrollzentrum zu überprüfen, zu korrigieren oder zu entfernen. Um deine Daten oder deinen kompletten Benutzer-Account zu löschen, benutze den Button Account löschen im Kontrollzentrum.

Was sind Cookies?

Cookies sind geringe Datenmengen in Form von Textinformationen, die unserer Webserver an deinen Browser sendet. Diese werden lediglich auf deiner Festplatte zwischengespeichert. Sie können jeweils nur von dem Server, der sie vorher auch abgelegt hat, gelesen werden und erhalten Informationen darüber, was du dir auf in unserem Forum angesehen hast und wann. Mit Hilfe von Cookies kann die Nutzung des Internets effektiver gestaltet werden. Bei der Verwendung von Cookies handelt es sich um einen Industriestandard. Etliche Internetanbieter setzen sie ein, um ihren Kunden nützliche Funktionen zu bieten. Cookies selbst identifizieren nur anonym die IP-Adresse des Computers und speichern KEINE persönlichen Informationen, wie beispielsweise deinen Namen. Da aus solchen Informationen nicht ohne weiteres eine natürliche Person individualisiert werden kann, ist die Verwendung von Cookies zulässig. OPF verwendet "liebe" Cookies, um die Seitennavigation (z.B. die Anzeige neuer Diskussionsbeiträge seit dem letzten Besuch) zu erleichtern. Diese Cookies enthalten KEINE personenbezogenen Daten. Auf speziellen Wunsch kann man auch einen Cookie aktivieren, der Nick und Passwort in verschlüsselter Form speichert, um diese nicht bei jedem Beitrag von neu eingeben zu müssen.

Was kannst du selbst tun, um zu verhindern, dass deine persönlichen Daten in falsche Hände geraten?

Möglicherweise gibst du deine persönlichen Daten im Rahmen verschiedener Dienste wie den privaten Nachrichten, im Rahmen eines E-mailaustausches oder auf deiner eigenen Homepage bekannt. Diese Art der Übermittlung fällt nicht unter die vorhergehenden Hinweise, da dies ausserhalb des Einflussbereiches von uns liegt. Sei insoweit stets vorsichtig mit der Bekanntgabe persönlicher Daten.

Widerruf der Mitgliedschaft

Ein Widerruf der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Dazu benutze den Account löschen Link im Kontrollzentrum. Dein Account wird anonymisiert und die erstellten Themen gehen lt. Bordregeln und Nutzungsbedingungen, die bei der Anmeldung akzeptiert wurden in den Besitz von OPF über. Es besteht kein Anspruch auf Entfernung der anonymisierten Themen.

Gesetzesmaterialien
Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

Weiterführende Informationen: