Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Tempomat Freischaltung im Motorsteuergerät

  1. #1
    Moderator Avatar von Matrix
    Registriert seit
    25.04.2017
    Fahrzeug
    Zafira B
    Motortyp
    Z20LEH
    Baujahr
    2008

    Tempomat Freischaltung im Motorsteuergerät

    Hier mal eine Anleitung wie man mit einem Tech2 die Tempomat funktion im Motorsteuergerät freischaltet.

    1. Tech2 anschliessen und einschalten.

    5350.jpg

    2. Nach betätigen der Taste ENTER kommt man ins nächste Menü.
    Nach Auswahl von Fahrzeugdiagnose Taste ENTER drücken.

    5351.jpg

    3. Dann Modelljahr wählen und mit ENTER bestätigen.

    5352.jpg

    4. Im nächsten Menü Fahrzeug, in diesen Fall Astra-G anwählen und mit ENTER bestätigen.

    5353.jpg

    5. Im nächsten Menü dann Motor anwählen und mit Taste ENTER bestätigen.

    5354.jpg

    6. Jetzt Motortyp anwählen und mit Taste ENTER bestätigen. In diesen Fall ein Z 17 DTL.

    5355.jpg

    7. Zündung einschalten und mit Taste ENTER bestätigen.

    5356.jpg

    8. Man sieht jetzt welches Motorsteuergerät + Teilenummer im Fahrzeug verbaut ist.
    Um ins nächste Menü zu kommen Taste ENTER drücken.

    5357.jpg

    9. Im nächsten Menü dann Programmierung anwählen und die Auswahl mit Taste ENTER bestätigen.

    5358.jpg

    10. Im nächsten Menü Progr. Varianten Konfiguration anwählen und mit Taste ENTER bestätigen.

    5359.jpg

    11. Im nächsten Menü sieht man jetzt die vorhandenen Variantenkonfiguration, neben Elektronische Geschwindigkeit ist Nicht vorhanden vermerkt. Um diesen eintrag zu ändern drückt man die Taste die direkt unter den Feld Ändern ist.

    5360.jpg

    12. Jetzt kann man im nächsten Menü den Eintrag Elektronische Geschwindigkeit anwählen und den Eintrag mit der Taste ENTER ändern.

    5361.jpg

    13. Wenn jetzt die Taste ENTER betätigt worden ist ändert sich der Eintrag Nicht vorhanden auf Vorhanden.

    5362.jpg

    14. Wenn man jetzt die Taste unter Prog. drückt wird man aufgefordert die Zündung auszuschalten.

    5363.jpg

    15. Nun sieht man wie die geänderte Variantenkonfiguration ins Motorsteuergerät programmiert wird.

    5364.jpg

    16. Nach der Programmierung wird man aufgefordert die Zündung wieder einzuschalten.

    5365.jpg

    17. Das Tech2 bestätigt die erfolgreiche Programmierung.

    5366.jpg

    18. Man wählt das System mit der Taste ENTER neu an um die Programmierten Optionen zu kontrollieren.

    5367.jpg

    19. Jetzt sieht man das der Geschwindigkeitsregler im Motorsteuergerät freigeschaltet ist.

    5368.jpg

    Diese Anleitung funktioniert bei allen Motor Steuergeräten die für Tempomat vorgesehen sind und einen elektronischen Gaspedal haben. Die durchgeführte Änderung wurde an einen 1.7 Diesel Steuergerät vorgenommen, die Proggrammierung mit einem Benziner Steuergerät ist im Ablauf identisch wie beschrieben.
    Thanks D3k0n Bedankte(n) sich für diesen Beitrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Bei meinem Corsa D hat das auch funktioniert, lediglich ein anderer Blinkerhebel mit Tempomatfunktion ist nötig.
    Derselbe hat vor ca. 4 Jahren beim FOH um die 50 Teuronen gekostet. Wechseln kann man den selbst, Arbeitsaufwand 10 Minuten.
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
    (Albert Einstein)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •