Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 56. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3.-4. August 2024

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2018
    Fahrzeug
    Opel
    Motortyp
    GT
    Baujahr
    2015

    56. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3.-4. August 2024

    Aktuelle - Informationen - Das muss man wissen zum… -

    56. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 3. –4. August 2024

    „Cars & Fun“

    Termin:
    3. – 4. August 2024

    Ort / Veranstaltungsgelände:

    Rennstrecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh ( ca. 10 km südlich von Osnabrück)

    Anfahrt:
    Autobahn A 33, Abfahrt Hilter a.T.W. (Abfahrt Nr.12)
    Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

    Navigation: Ort: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


    Spektakuläres Automobilsport – Event mit

    FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil-Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten
    Rund 150 Starter aus 15 Nationen!

    Tourenwagen top getunt Audi, Opel, VW, Ford, BMW, Fiat, Mitsubishi, Skoda, Mercedes und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg Cup,

    Berg-Monster u. TOP GT-Fahrzeuge
    u.a. Porsche GT u. Carrera, Mitsubishi Evo; Lancia Delta S; BMW Z 4 GT3, WRC-Skoda; Lotus Elise; Lamborghini Gallardo u. Huracan

    Ferrari 488 (Luca Gaetani, Italien)

    Mitsubishi EVO RS 8 EGMO (Tourenwagenrekordhalter Ronnie Bratschi, Schweiz)

    und viele mehr ….


    Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen –

    Ein-und zweisitzige offene Rennsportwagen (u.a. Nova Proto, Osella, Norma, Wolf Racing); Formel 3000 u. Formel 3 u. Tatuus Master-Rennwagen:

    u.a. Geoffrey Schatz (FR), Marcel Steiner (CHE), Sebastien Petit (FR), Robin Faustini (CHE), Alexander Hin (D), Christoph Lampert (AUT), Joel Volluz (CHE), Laszlo Szasz (HU), Canio Marchione (LUX), Samy Guth (FR) und viele andere -


    Atemberaubender Sound und phantastischer Speed auf dem 2,030 km langen „Uphöfener Berg“


    AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, sowie zahlreichen Youngtimer - Kult-Fahrzeuge verschiedener Marken (Opel Kadett C; VW Golf 1 – 5; VW Polo; Ford Escort; BMW 2002 u. 320; Audi S 1);

    Spektakulärer Porsche 910

    Audi Pikes Peak

    „Die Rote Sau“ Mercedes Benz 300 SEL 6.9


    Einmalig in Europa 11. E -Mobil-Berg-Cup für Elektro- und Hybridfahrzeuge

    Nachhaltige Mobilität der Zukunft!

    Batterie24.de präsentiert Formula Voltage – der Einstiegsrennwagen mit E-Antrieb im Design der Formelrennwagen der 60er Jahre.

    Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen
    Jaguar, Maserati, Porsche Taycan, BMW; Opel, Volkswagen ID, Audi RS e-Tron; Tesla und viele andere


    Weitere tolle Highlights

    E-Mobil-Fahrerlager-Point
    mit Aktionen und Informationen rund um das Thema Elektromobilität – außerdem spannende Aktionen & Spaß für kleine und große Gäste (u.a. Kinderbetreuung)

    Soccer Court

    Inklusion im Motorsport


    Special Guest Titus Dittmann “Skate-Pionier mit dem Original Ford GT 40


    „Cars & Fun“ – spannende Mitmachaktionen für große und kleine Gäste


    Ort und Zeitplan:

    Termin:
    3. – 4.. August 2024


    Trainings- und Qualifikationsläufe:
    Samstag, 3. August: 8.00 Uhr – 18.00 Uhr

    Rennen:
    Sonntag, 4. August: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr


    Ort:
    Strecke "Uphöfener Berg" (2,030 km) in 49176 Hilter-Borgloh (ca. 10 km südlich von Osnabrück)

    Anfahrt:
    Autobahn A 33, Abfahrt Borgloh/Kloster Oesede (Abfahrt Nr.11)
    Autobahn A 30, Abfahrt Melle-West (Abfahrt Nr.23)

    Navigation: 49176 Hilter a.T.W., Straße: „Alt Uphöfen“


    Parkplätze:
    in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes.
    Ausschilderung zur Veranstaltung aus allen Anfahrtsrichtungen zu den Besucherparkplätzen.


    Live-Stream – Das Int. Osnabrücker Bergrennen „worldwide“ erleben unter:

    Bergrennen Osnabrueck - ein Starterfeld der Extraklasse


    Eintrittskarten:

    Online unter Bergrennen Osnabrueck - ein Starterfeld der Extraklasse

    oder direkt beim Ticketpartner:

    https://www.eventim-light.com/de/a/6...8eaf0a8d25f414.

    sowie an der Tageskasse


    Weitere Informationen und Kontakt zum Veranstalter:

    Motorsportclub Osnabrück e.V. im ADAC

    Whats App : +49 (0) 172 5215638


    Email: Bernd.Stegmann@gmx.de
    b.stegmann@msc-osnabrueck.com

    Bergrennen Osnabrueck - ein Starterfeld der Extraklasse

    MSC Osnabrück e.V. im ADAC | Hilter

    Osnabruecker_bergrennen


    App: Sportity (Passwort: HC-MSCOS)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.04.2018
    Fahrzeug
    Opel
    Motortyp
    GT
    Baujahr
    2015
    Spektakuläres Automobilsport-Event mit

    FIA International Hill Climb Cup – Europäische Automobil-Bergmeisterschaft mit den schnellsten Piloten
    Rund 150 Starter aus 15 Nationen!
    Tourenwagen top getunt – Audi, Opel, VW, Ford, BMW, Fiat, Mitsubishi, Skoda, Mercedes
    und viele andere aus der Ex-DTM, STW, WTCC und weiteren Top-Serien u.a. im KW Berg Cup

    Berg-Monster u. TOP GT-Fahrzeuge
    u.a. Porsche GT u. Carrera, Mitsubishi Evo; Lancia Delta S; BMW Z 4 GT3, WRC-Skoda; Lotus Elise; Lamborghini Gallardo und Huracan

    Ferrari 488 (Luca Gaetani, Italien)
    Mitsubishi EVO RS 8 EGMO (Tourenwagenrekordhalter Ronnie Bratschi, Schweiz)
    Rookie-Sieger 2023 Porsche Carrera Cup: Theo Oeverhaus

    Int. GT Open Sieger 2023: Timo Rumpfkeil, Mercedes Benz AMG GT 3

    und viele mehr …

    Die SCHNELLSTEN Rennsportwagen an Europas Bergen
    Ein- und zweisitzige offene Rennsportwagen (u.a. Osella, Nova Proto, Norma, Wolf Racing);
    Formel 3000 u. Formel 3 u. Tatuus Master-Rennwagen:

    u.a. Europameister Christian Merli (IT), Geoffrey Schatz (FR), Marcel Steiner (CH), Sebastien Petit (FR), Robin Faustini (CH), Alexander Hin (DE), Christoph Lampert (AUT), Joel Volluz (CH), Laszlo Szasz (HU), Canio Marchione (LUX), Samy Guth (FR), Bruno Cazzoli (BEL) und viele andere

    Atemberaubender Sound und phantastischer Speed auf dem 2,030 km langen „Uphöfener Berg“

    AUTOKLASSIKER mit Kultstatus u.a. mit NSU Bergpokal, sowie zahlreiche Youngtimer-Kultfahrzeuge verschiedener Marken (Opel Kadett C; VW Golf 1 – 5; VW Polo; Ford Escort; BMW 2002 u. 320; Audi S 1);

    Spektakulärer Porsche 910

    Audi Pikes Peak

    „Die Rote Sau“ Mercedes Benz 300 SEL 6.9

    Ford BRL V6 Pick up

    BWT AMG GT 3 Team Mücke

    Einmalig in Europa: 11. E-Mobil-Berg-Cup für Elektro- und Hybridfahrzeuge

    Nachhaltige Mobilität der Zukunft!

    Batterie24.de präsentiert den Formula Voltage – der Einstiegsrennwagen mit E-Antrieb

    im Design der Formelrennwagen der 1960er Jahre


    Top-aktuelle E-Modelle u. Prototypen

    Jaguar, Maserati, Porsche Taycan, BMW; Opel, Volkswagen ID, Audi RS e-Tron; Tesla; GWM Ora und viele andere

    Weitere tolle Highlights

    Soccer Court

    Inklusion im Motorsport – Infostand

    Kinder- und Jugendsport im ADAC Weser Ems e.V. – Spaß & Infos mit zahlreichen Mitmachaktionen

    Special Guest Titus Dittmann, Skate-Pionier mit dem Original Ford GT 40
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •