Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zündschloss/Schließzylinder defekt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2019
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    F 35
    Baujahr
    1999

    Zündschloss/Schließzylinder defekt

    Hallo,
    bin neu hier, ein ziemlicher Laie und habe gleich eine Frage.
    Ich benötige ein neues Zündschloss für meinen Opel Astra G.
    Habe den ganzen Tag im Netz gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
    Angeblich passten einige, dann stand aber dabei, nur geeignet für Fahrzeuge ohne Wegfahrsperre.
    Vielleicht kann mir einer von euch helfen. Es geht um den Opel Astra G Caravan T 98, HSN/TSN: 0035/352, Baujahr 8/99, Fahrgestellnummer: WOLOTGF35Y2002425,75 PS, 1,6 Liter.
    Danke im Voraus!
    Beste Grüße
    Hannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1999
    Zuendschloss vom Opel Astra G austauschen und neu codieren – glyxstern.de
    Das Schloss selber hat mit der Wegfahrsperre nix zu tun.Im Schlüssel ist ein Transponder.dieser wird mit einer Spule am Zündschloss ausgelesen.Der Zylinder ist mechanisch.es geht da wohl um den Schlüssel.
    Astra G CC X16XEL
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    3
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Moderator Avatar von Hardwarekiller
    Registriert seit
    29.04.2017
    Ort
    Hessen
    Fahrzeug
    TCoupe Z20LET
    Motortyp
    Z20LET
    Baujahr
    2001
    Wenn das der typischer Klemmer des Schlosse ist braucht garnix tauschen !

    1 Schloss auf Stellung frei stellen ( Pos III)
    2 Mit nem dünnen Stift von der unteren Seite untern in der Loch der Hülse drücken.
    3 Dann Schlüssel mit Zündschlosshülse rausziehen
    4 Die Hülse aussen reinigen
    5 Darauf achten das der kleine Stift mit der kleinen Feder im Schloss nicht verloren geht
    6 Stift in Akkuschrauber und drehen lassen und den Kopf wieder mit Schmirgelpapier kugelrund schleiffen
    7 Die Riefe auf der Hülse innen die durch den vermoggerten Stiftkopf verursacht wurde mit Schmirgel glatt ausschleiffen.
    8 Hülse generell etwas mit schmirgel schleiffen
    9 Das Rohr wo der Lenkschloss reinkommt und was am Lenkstock noch verbleiben ist ausblasen und reinigen
    10 Mit Grafittpuder ( KEIN OEL KEIN FETT ) alles einreiben und zusammenbauen

    Und Fertig ist die Laube

    Hardwarekiller
    Geändert von Hardwarekiller (03.06.2019 um 02:45 Uhr)
    Coupe Turbo the best !
    Hubraum ist durch nichts anderes zu ersetzen, ausser durch mehr Ladedruck !
    Turbo Coupe mit Vollausstattung

    DAS ORIGINAL !

    Navigations Entwicklung und Rep
    Die Page für Elektronik am Opel, Navi NCDR/CID Cd70/DVD90 rep hilfe, AUX IN Nachrüstung (verbessert),
    Vorverstärker Out, Laufwerk defekt, NAviCPU tot, Drehknopf defekt usw Bluetooth, entsperren, TV Eingang, für das CID

    Einfach PM schreiben!


    http://hardwarekiller.bplaced.net
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    Schließzylinder und Schloss ist nicht das Gleiche.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •