Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Opel Astra F Kupplungspedal Feder gebrochen

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von H.T. Beitrag anzeigen
    Vermutlich würde aber durch die Kröpfung der Ausrückgabel die Kupplung nicht richtig funktionieren, sprich trennen.
    Ja, die Kröpfung hatte ich auch im Kopf.
    Andererseits ist es bei verkehrt eingebauter Gabel nur eine Frage von genügend Pedalweg, damit die Kupplung richtig trennt; wenn dann die Plastikmutter weit genug auf's Seilende geschraubt wird, könnte es trotzdem funktionieren.

    Bleiben aber alles nur Vermutungen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Opel Astra F Kupplungspedal Feder gebrochen
    Gibt es da keine Grundeinstellwerte nach Erneuerung der Kupplung?

    Z.B. Maß Gewindeende des Seilzuges zu Anschlag Mutter am Ausrückhebel und Pedalhöhe?

    In diesem Fall könnte der TE die Einstellung selbst überprüfen. Bei einer falsch montierten, bzw. nicht richtig befestigten Ausrückgabel müsste eine erhebliche Abweichung vorliegen.
    Mit Ausnahme des großen Brandes von Chicago hat man mir schon alles in die Schuhe geschoben.
    (Al Capone)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Ja, gibt es:

    Maß I:
    Abstand Mitte Kupplungspedal bis Lenkradkranz - Kupplungspedal unbetätigt.

    Maß II:
    Abstand Mitte Kupplungspedal bis Lenkradkranz - Kupplungspedal betätigt.

    Die Differenz beider Meßwerte (Maß II minus Maß I) muß 125 bis 132 mm betragen. Bei Bedarf Pedalweg mit Einstellmutter–Kupplungsbetätigung korrigieren und Messung wiederholen.

    Achtung:
    Kupplungspedal steht immer etwas höher als Bremspedal. Parallele Pedalstellung ist nicht korrekt. Es ist kein Kupplungspedalspiel vorhanden. Mit fortschreitender Abnutzung der Kupplungsbeläge wandert das Kupplungspedal nach oben.

    Kupplungspedal Maß I - Astra F.jpg Kupplungspedal Maß II - Astra F.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Allerdings haben die Pedalmaße hier wenig Aussagekraft, denn die Kupplung des TE scheint ja richtig zu trennen, d.h. der Pedalweg ist lang genug.
    Das einzige Indiz wäre, wenn die Plastikmutter am Seilende extrem weit Richtung Stirnwand geschraubt wäre. Richtmaße von Opel gibt es dafür nicht.

    Ich hatte den TE schon zweimal gebeten, Fotos davon einzustellen - ohne Erfolg.

    Einstellmutter Kupplung - Astra F.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Vielleicht ist das eine kleine Hilfe; sehr aussagekräftig ist das aber nicht:

    Einstellmutter Kupplung II - Astra F.jpg

    Im allgemeinen liegt die Mutter ungefähr in der Mitte des Gewindestücks.

    - - - Aktualisiert - - -

    Um das mal zu veranschaulichen: Bei verdrehtem Einbau der Ausrückgabel zeigte die Kröpfung in die falsche Richtung, nämlich zum Getriebe. Das hätte zur Folge, daß der Ausrückhebel weiter hinten zu liegen käme, wenn das Ausrücklager an der Druckplattenfeder anliegt. Das ließe sich nur ausgleichen, indem man die Plastikmutter weiter aufschraubt, damit ein genügend langer Pedalweg gewährleistet ist.

    Ausrückhebel - Astra F.jpg

    Allerdings bleibt fraglich, ob es überhaupt möglich ist, die Gabel verkehrt herum einzubauen.

    Dann bliebe noch die Möglichkeit der losen Klemmschraube oder das, was ich schon weiter oben als Ursachen für das hängende Pedal genannt habe.
    Geändert von Der LI (16.02.2019 um 17:39 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Die Schraube der Klemmgabel ist formschlüssig mit der Welle des Ausrückhebels. Allerdings könnte sich die Aussparung aufweiten. Da ja noch die Serviceöffnung am Getriebe vorhanden ist, kann man da leicht reinschauen und überprüfen, Auch ließe sich Gabel und Hebel ausbauen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von Torxikologe Beitrag anzeigen
    ...Da ja noch die Serviceöffnung am Getriebe vorhanden ist, kann man da leicht reinschauen und überprüfen, Auch ließe sich Gabel und Hebel ausbauen.
    Ja eben, sollte eigentlich kein großes Problem sein. Es müßte halt jemand hineinschauen, der wirklich Ahnung hat.
    Die beiden Werkstätten, die der TE bisher konsultiert hat, sind ja anscheinend damit überfordert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und dann noch die Aussagen der zweiten Werkstatt:

    - 'haben eine überflüssige Hülse am Pedal entfernt'. Ich wüßte nicht, wo da eine Hülse sein soll, und wenn, dann wäre sie bestimmt nicht überflüssig.

    - 'können keinen Fehler finden, dann müsse wohl was direkt in der Mechanik sein'. Ach wat, mit der Mechanik also. Ja worum geht's hier eigentlich? Etwa um Hydraulik oder vielleicht um Kaputnik? Am Ende geht's vielleicht sogar um Technik?

    Entweder haben die genauso wenig Ahnung wie die erste Werkstatt, oder der Kunde wird mal wieder für dumm verkauft.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Die angeblich gebrochene Feder einzuhängen überfordert vielleicht auch den ein oder anderen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Diese Feder können wir getrost vergessen. War alles nur Blabla der ersten Werkstatt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Opel Astra F Kupplungspedal Feder gebrochen
    Zitat Zitat von Der LI Beitrag anzeigen
    Entweder haben die genauso wenig Ahnung wie die erste Werkstatt, oder der Kunde wird mal wieder für dumm verkauft.
    Da hast wohl den Kern der Sache getroffen.
    Die erste Werkstatt will sich um die Nachbesserung drücken und die zweite glänzt durch Ahnungslosigkeit.

    Vielleicht wäre einer von uns in erreichbarer Nähe des TE, der müsste halt seinen Standort mitteilen.
    Mit Ausnahme des großen Brandes von Chicago hat man mir schon alles in die Schuhe geschoben.
    (Al Capone)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #59
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.02.2019
    Fahrzeug
    Astra F
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    1995
    Moinz,
    da habt ihr ja echt viel zusammen geschrieben. Besten Dank dafür. Leider bleibt das Problem mit den Werkstätten... Da ich selber zu wenig Ahnung habe, kann ich nur auf das vertrauen, was mir gesagt wird. Und halt die Anregungen von hier weitergeben, aber was dann davon umgesetzt wird, bleibt leider offen.

    Zitat Zitat von H.T. Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre einer von uns in erreichbarer Nähe des TE, der müsste halt seinen Standort mitteilen.


    Das wäre großartig! Ich wohne in Bonn, bin aber sehr viel in Deutschland unterwegs (Festivals und so). Sprich außer dem tiefsten Osten ist nahezu alles für mich mehr oder weniger möglich zu erreichen.


    Nagende Grüße
    die Ratte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Ich versuch's nochmal:
    vielleicht kannst du ja mal ein paar Fotos machen; und zwar von der Pedalstellung [möglichst von der Seite] und vom Ausrückhebel vorne am Getriebe, wo das Kupplungsseil eingehängt ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •