Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ölwechsel Z17DTJ - Lose Teile im Filtergehäuse

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2017
    Fahrzeug
    Astra H
    Motortyp
    Z17DTJ
    Baujahr
    2008

    Ausrufezeichen Ölwechsel Z17DTJ - Lose Teile im Filtergehäuse

    Hallo Gemeinde, ich habe ein ganz großes Problem.

    Ich habe eben bei meinem Astar Z17DTJ einen Ölwechsel gemacht.

    Beim abnehmen des Filters aus der Kappe kamen mir plötzlich eine Feder und 3 Plastikteile entgegen.

    Ich hab keinen Schimmer wo das ganze hin soll.

    Gibt es eine Explosionszeichnung von dem Filtergehäuse?


    Hoffe es kann jemand helfen.

    Gruß
    Robert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    Klar, im Ersatzteilkatalog beim FOH. Kann aber da keine Feder entdecken. Vielleicht ist das im Filterdeckel drin und du hast es raus gerissen. Vielleicht einen neuen Deckel kaufen, wenn du es nicht mehr richtig zusammengebaut bekommst.

    98073537 sollte die Teilenummer (ohne Garantie auf Richtigkeit) sein.
    Geändert von Torxikologe (23.02.2018 um 08:24 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.12.2017
    Fahrzeug
    Astra H
    Motortyp
    Z17DTJ
    Baujahr
    2008
    Neues Teil ist bestellt und müsste die Woche kommen. Mal sehen wo es herkam.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2018
    Fahrzeug
    Astra H Caravan
    Motortyp
    X16XER
    Baujahr
    2008
    Und, was war es?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •