Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Defekt der Höhenverstellung Scheinwerfer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2019
    Fahrzeug
    Opel Astra J Sports
    Motortyp
    A17DTJ
    Baujahr
    2011

    Defekt der Höhenverstellung Scheinwerfer

    Hallo Leute,

    ich fahre einen Opel Astra J Sports Tourer mit 1,7 CDTI 110 PS ohne Xenon.

    Mir ist aufgefallen, dass sich die Scheinwerfer nicht mehr in der Höhe verstellen lassen. Nach einem kurzen Blick an die Scheinwerfer im Motorraum konnte ich keine Stellmotoren erkennen.
    Sind diese in den Scheinwerfer integriert?
    Wie könnte ich am Besten vorgehen bzw. was könnte ich prüfen, ob es sich um ein elektrisches Problem oder um einen Defekt beider Stellmotoren handelt?

    Vielen Dank im voraus.

    Viele Grüße
    gh0sty
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    3
    Ich würde erstmal die Sicherungen prüfen.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    BMW 530d G30
    Motortyp
    B57
    Baujahr
    2017
    Was auch helfen kann sind leichte Erschütterungen auf die Rückseite des Scheiwerfergehäuses, denn oft ist es so dass die mechanik etwas "fest" ist, weil man die Scheinwerferhöhenverstellung in der Praxis eh nie nutzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Wenn beide Lampen nicht gesteuert werden können, dann sieht es eher nach einem zentralen Problem aus.

    Also die Sicherung auf Steckplatz 50 hinter dem kleinen Klappfach kontrollieren.
    Müsste die Bedienungsanleitung Seite 203 sein.

    Gruß
    Geändert von KL48 (29.01.2019 um 22:46 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2019
    Fahrzeug
    Opel Astra J Sports
    Motortyp
    A17DTJ
    Baujahr
    2011
    Guten Abend,

    vielen Dank für die Tipps. Die Sicherung im Steckplatz 50 habe ich kontrolliert. Es ist eine 10 A - Sicherung und diese ist in Ordnung.
    Jetzt die kuriose Geschichte. Nach ziehen der Sicherung funktionierte die Höhenverstellung zunächst nur der Scheinwerfer auf der Beifahrerseite genau ein mal. Danach nicht mehr. Auch nicht mit "klopfen" auf den Scheinwerfer. Die Fahrerseite blieb ohne Funktion.

    Dann zog ich die Sicherung erneut und wieder war die Funktion der Höhenverstellung auf der Beifahrerseite gegeben. Dieses mal genau 2 mal. Danach wieder nichts. Weder Fahrer- noch Beifahrerseite. Bis hierhin hatte ich ausschließlich die Zündung angemacht und den Motor nicht gestartet.

    Also wieder Sicherung gezogen und dieses mal den Motor gestartet. Nun war die Funktion auf beiden Seiten (Fahrerseite mit Klopfen) kurzzeitig gegeben.

    Nun verstehe ich nicht, wieso die Motoren erst nach ziehen der Sicherung kurzzeitig funktionieren.
    Sind die Stellmotoren so fest gegammelt, dass das Fahrzeug dies in irgendeiner Weise erkennt und dann die Motoren nicht mehr ansteuert als "Überlastungsschutz"?
    Und das ziehen der Sicherung setzt den "Speicher" wieder zurück? Ich kann mir dieses Fehlerbild leider nicht erklären.

    Vielleicht habt Ihr eine Idee?

    Vielen Dank und liebe Grüße!
    gh0sty
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Nach der Beschreibung würde ich das Problem im linken Scheinwerfer (Fahrerseite) vermuten.

    Die Baugruppen werden von Steuergeräten geschaltet und da kann eine Überlast zum Abschalten der Spannung führen.
    Das Ziehen der Sicherung wirkt wie ein Reset.

    Leider habe ich für das Fahrzeug keine Unterlagen (Stromlaufplan).
    Sonst könnte man gezielt Steckverbindungen trennen und mit einem Multimeter Spannungen überprüfen oder mal die Spannungsversorgung für den einen Stellmotor unterbrechen und dann nur die andere Seite testen.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    29.01.2019
    Fahrzeug
    Opel Astra J Sports
    Motortyp
    A17DTJ
    Baujahr
    2011
    Ok, super vielen Dank! Ich denke da bleibt mir der Gang in die Werkstatt nicht erspart.


    Edit: Wenn das Fehlerbild auf "nur" schwergängige Stellmotoren zurückzuführen ist, dann wäre es relativ einfach die Motoren entsprechend mit etwas Fett leichtgängig zu machen.
    Aber so wie ich das sehe, sind diese in den Scheinwerfer integriert. Denn leider kann ich von außen keinen Stellmotor erkennen.


    Grüße
    Geändert von HFC-gh0sty (31.01.2019 um 07:20 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von KL48
    Registriert seit
    08.02.2008
    Fahrzeug
    Golf+, 1.4, 7-G DSG
    Motortyp
    CAXA
    Baujahr
    2012
    Wie gesagt, ohne Unterlagen oder praktische Erfahrungen ist eine sichere Aussage nicht möglich.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    Der Stellmotor ist im Scheinwerfer untergebracht. Auch beim Corsa C war das schon so. Im Reparaturfall musste man das Gehäuse aufsägen, um an den Stellmotor zu kommen. Nach dem Austausch ist eine mitgelieferte Abdeckkappe zu montieren.
    Thanks H.T., KL48 Bedankte(n) sich für diesen Beitrag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Ich wollte das zuerst nicht richtig glauben, ist tatsächlich so.


    Rep. Satz Stellmotor Astra J.PNG

    GM Teilenummer 13335901 (Bei Halogenscheinwerfer)

    Man lernt nie aus.
    Geändert von H.T. (31.01.2019 um 14:30 Uhr)
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
    (Albert Einstein)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •