Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Astra Tourer J mind 1.4T Schaltgetriebe oder Automatik kaufen ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2018
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    Z18XE
    Baujahr
    2005

    Astra Tourer J mind 1.4T Schaltgetriebe oder Automatik kaufen ?

    Hi,
    da mein Zafi bj 05 1.8L bei 200K langsam ins Geld geht,
    beabsichtige ich mir ein Astra dieses Jahr zu Kaufen.

    Gedacht habe ich für 4 Pers 2 Erw 2 Kinder und 1 Hund (Lol) den Tourer 1.4T Bj 2015 bis 60tkm zu holen,
    da ich vom Opel überzeugt bin und mich der Astra Optisch anspricht.

    Nur eben das M32 Schaltgetriebe macht mir Kopfschmerzen, daher überlege ich mir ggfs ein Automatikgetriebe zu holen.

    Fahre im Jahr ca 14Tkm wobei zur Arbeit je Weg 12 Km, und 2 mal im Monat nach Holland ca ein weg 200km.

    Ist da die 1.4T Maschiene zu Empfehlen oder grösser greifen,
    bin kein Raser aber würde auch gern zügig überholen. Lach

    Man liest Schaltgetriebe verbrauch kombiniert ca 7 L und Automatik 10.5l

    Schreibt bitte eure Erfahrungen zum Schalter und Automatik,
    worauf ich achten sollte.

    Mit Anhängerkupplung wird der Astra auch nachgerüstet, um ein Anhängerzelt zu ziehen ( max 750kg).

    Bin auf eure Meinungen gespannt.

    Gruss und Dank im Vorraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Astra Tourer J mind 1.4T Schaltgetriebe oder Automatik kaufen ?
    Hallo,

    mein Junior hat seit einem Jahr einen Astra J Sportstourer mit Automatikgetriebe.
    Verbaut ist hier der A16XHT mit 170 PS. Aufgrund des Leergewichts von 1613 Kg ist dieser Motor kein Luxus.

    Zum Spritverbrauch, 10,5 l halte ich für stark übertrieben. Ich frage heute mal nach.

    Gruß, H.T.


    * Update, Spritverbrauch bei normaler Fahrweise im Mischbetrieb Überland und Stadt 7,5 l, mit etwas gutem Willen wären auch knapp unter 7 möglich.
    Geändert von H.T. (02.07.2018 um 16:47 Uhr) Grund: Nachtrag
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
    (Albert Einstein)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    BMW 530d G30
    Motortyp
    B57
    Baujahr
    2017
    Zitat Zitat von Dortmundar Beitrag anzeigen
    Man liest Schaltgetriebe verbrauch kombiniert ca 7 L und Automatik 10.5l
    Stimmt nie im Leben, woher hast du diese Info? 3,5 Liter Mehrverbrauch wegen der Automatik wäre utopisch.

    Ob der 1.4T dir ausreicht kannst du nur selbst beurteilen, jeder hat da andere Erwartungen. Zur Frage ob Schaltung oder Automatik gilt das selbe, für mich käme nur der Automat in frage, selber Schalten ist out.
    Aber mal was anderes, wenn du schon einen J Bj. 2015 kaufen willst, warum greifst du nicht gleich zum K? Der fährt sich nochmal deutlich handlicher als der J, was an dem deutlich geringerem Fahrzeuggewicht liegt.

    Zum J kann ich aus Erfahrung nur sagen, gutes Auto. Hatte knapp 3,5 Jahre lang einen J-ST 2.0 CDTI, war nie was dran
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •