Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Astra J 2014 1.6 Sidi Fehlercode P0089 / P228D

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2019
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XHT
    Baujahr
    2014

    Astra J 2014 1.6 Sidi Fehlercode P0089 / P228D

    Hallo Zusammen,

    Ich hab mich hier noch nicht vorgestellt, also hier die Kurzform

    Marcel / 28 Jahre alt aus der Region Hannover Nord

    ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich habe mir vor 1,5 Jahren einen gebrauchten Astra J 1.6 Sidi gekauft, hat jetzt 99tkm runter.

    Ich hab nun folgendes Problem:

    1) Heute morgen (18 ° regen) zur arbeit gefahren nach 2 km meldung "Motorleistung reduziert" & "ESP Prüfen"

    2) Angehalten auto 2x neugestartet - nix

    3) OBD Dongle Dran mit Torque ausgelesen, Fehler p0089 & p228D gespeichert welche lt. google besagen

    P0089: Fehlercode P0089 00: Störung Kraftstoffdruckregler Leistungsvermögen

    P228D: Fehlercode P228D 00: Kraftstoffdruckregler 1, Leistungsvermögen Steuerung - Druck zu hoch

    4) Mit Torque Fehler gelöscht damit ich weiterfahren kann. -> Motor neugestartet ->Läuft bis zur Arbeit (9km)

    Weitere Infos:

    Zündkerzen vor 8 Wochen getauscht

    Inspektion im Februar

    Start - Stopp ohne Funktion (vermutlich ladezustand Batterie, aufladen hat keine Besserung gebracht)

    Membran im Ventildeckel war defekt wurde im Februar durch einen Opel Meister behoben

    Sitzheizung Fahrer schaltet sich ab (das 2. Mal) - Wird im August durch Opel behoben

    Laut FOH können die nichts machen da ich den Fehler gelöscht hab, logisch aber ich musste ja weiter fahren.

    Auffällig ist bei dem Fahrzeug:

    Leichtes Rucken im Stand (kein richtiges Ruckeln, eher wie leichte Schläge)

    Leichtes Rucken bei Vollgas aber hier nur selten

    Mit heruntergelassenen Fenstern hört man ein leichtes Zwitschern / Pfeifen (nicht das Übliche Turbo pfeifen), da bin ich mir aber nicht sicher ob er sich nicht schon immer so anhört.

    Viel Text, aber ich hoffe ich bekomme hier hilfe. Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    1
    Astra J 2014 1.6 Sidi Fehlercode P0089 / P228D
    Hi,
    wie kommst du zu der Annahme das der P0089 welcher mit der Handyapp ausgelesen wurde der P0089 00 ist und nicht P0089 51-57 ?
    P228D kommt bei folgenden Bedingungen.
    Der tatsächliche Verteilerrohrdruck liegt 3 MPa (435 psi) über dem Sollwert. Die Bedingung ist für mehr als 5 s gegeben.
    Sympthome die zum setzen des FC führen.
    • Eine verengte Kraftstoffzufuhrleitung zwischen dem Kraftstoffdrucksensor in der Kraftstoffzuleitung und der Hochdruckkraftstoffpumpe kann zum Setzen eines Fehlercodes führen.
    • Eine Störung im Kraftstoffpumpenmodul des Kraftstofftanks oder im Steuergerät für den Kraftstoffpumpendurchfluss kann zum Setzen eines DTC führen.
    • Ein verdrehter Kraftstoffverteilerrohr-Drucksensor oder eine vorübergehende Störung im Kraftstoffverteilrrohr-Drucksensor können zum Setzen eines Fehlercodes führen.
    • Ein undichtes oder teilweise verstopftes Einspritzventil kann zum Setzen eines Fehlercodes führen.
    • Ein Kurzschluss an Spannung im Signalstromkreis Kurbelwellenposition kann zum Setzen eines Fehlercodes führen.
    • Ein Kurzschluss an Spannung im Steuerstromkreis Magnetventil Nockenwellensteller kann zum Setzen eines Fehlercodes führen.

    Weiterhin kann eine defekte Nockenwelle oder HD Pumpe den Fehler aufrufen.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.06.2019
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XHT
    Baujahr
    2014
    Hi Markus, danke für deine Antwort:

    wie kommst du zu der Annahme das der P0089 welcher mit der Handyapp ausgelesen wurde der P0089 00 ist und nicht P0089 51-57 ? -> gut das du es sagst, ich wusste nicht das es noch endungen hinter den fehlern gibt, da werde ich nochmal mit anderer software ran.

    Leider weiss ich nicht wie ich die Bedingungen überprüfen soll, da ich den Fehler ja auch nicht reproduzieren kann
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.01.2020
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A16XHT
    Baujahr
    2014
    Hallo,

    wie war denn jetzt die Lösung des Problems?

    Ich habe auch immer mal wieder die beiden Fehlercodes P0089 und P228D mit dem Notlauf.

    Die Probleme sind bei mir seit der Ventildeckel erneuert wurde, weil die Membrane defekt war.
    Laut Opel-Werkstatt kann es aber nicht am neuen Ventildeckel liegen. Was es ist wissen die aber auch nicht. Ich soll weiter fahren. Ist aber alles ziemlich unbefriedigend, da der Fehler und Notlauf immer mal wieder auftritt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •