PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gutachten: Suche Traglastgutachten Tigra TT Felgen 6x16 ET41 Teile-Nr. 93162533



alex3211
30.04.2022, 09:53
Hallo....

iim Vorstellungsthread habe ich geschrieben das ich für den "zugelaufenen" Meriva A 16Zoll Alufelgen via Kleinanzeigen gekauft habe.....hinterher festgestellt das die Felgen vom Tigra TwinTop stammen...also falsche ET ....

Hat jemand von euch ein Traglastgutachten von Opel für folgende Felge:

6x16 ET41
Teile Nummer 93162533
Hersteller: Ronal
11-Speichen Design

ROAD WHEELS [ALLOY WHEELS] OPEL TIGRA-B (https://opel.7zap.com/en/car/x04/n/1/1-2/) Die Nr. 5

TÜV trägt mir die Felgen ein mit 195/45 R16 wenn ich ein Traglastgutachten vorzeige.....Umrüstkataloge für Opel vom TÜV Hessen geben nix her.....keine Felgenzuordnung möglich und keine Traglasten in den alten Katalogen ausgewiesen.....

Opel ist seit Stellantis eine KATASTROPHE!!! Rüsselsheim nicht zuständig.....Opelhändler überfordert.... angeblich gibts die Unterlagen im "Opel Global Connect", hab ich keinen Zugang zu.....

Ronal hat keine Unterlagen.....

Könnt ihr mir helfen ????

Ich brauche bloss einen Zettel auf dem die geprüfte Traglast der Felge mit der o.g. Teilenummer hervorgeht damit ich die eingetragen bekomme (wenn denn die Traglast nicht zu gering ist.....)

Mein Dank würde euch ewig nachschleichen !!!!


Danke und schönes Wochenende

Gruss Alexander

basti023
08.05.2022, 18:10
Wieso soll keine Felgenzuordnung moeglich sein, du hast immer 2 Buchstaben, bspweise cj oder tu, die sollten doch helfen oder?

alex3211
09.05.2022, 18:32
Guten Abend,

nein auf den Felgen gibt es nur die GM-Teilenummer. Keine Buchstaben. Leider


Schönen Abend....MfG alex3211

Torxikologe
10.06.2023, 11:12
früher gab es einen Umrüstkatalog für solche Sachen. Am Besten fragst du direkt einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder bei Opel direkt nach.

MarcusOCT
10.06.2023, 12:33
Naja die 195/45/16 sind sowohl für den Meriva als auch für den TT nicht freigegeben von Opel.
nur 205/50/16

brauchst doch auch nur die Achslasten vergleichen.

da es eh ne Einzelbnahme ist, spielt es doch keine Rolle.

Torxikologe
11.06.2023, 07:31
der weg führt kaum am aas vorbei

Torxikologe
31.07.2023, 12:27
GTÜ hat Gutachten in ihrem Intranet. Freundliches Fragen könnte helfen. Aber Moderator Tuba hätte sich sicher schon gemeldet, wenn es so sein sollte.

Tuba
31.07.2023, 20:07
Ja, wir haben reichlich Unterlagen in unseren Datenbanken. Wir haben mittlerweile auch Kollegen in den eigenen Reihen, die Einzelabnahmen unterschreiben dürfen. Es kann also Sinn machen, auf www.gtue.de mal nach einem solchen Kollegen zu suchen.