PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Änderungsabnahme: Fahren mit roten Kennzeichen



Torxikologe
11.10.2019, 11:29
Darf man, wenn ein Fahrzeug verändert wurde, z.B. anderer Motor, Spurplatten, Räder etc, mit so einem abgemeldeten Fahrzeug mit roten Kennzeichen zu einer Prüfstelle fahren, um die technische Änderung eintragen zu lassen? Der Fall gesetzt, die Änderung wäre nicht möglich / eintragungsfähig, dann wäre das ja auch so, wie wenn man ohne BE damit fährt, wenn auch nur zur Prüfstelle und zurück.

Tuba
11.10.2019, 12:27
Ja, man darf.