PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mokka: Ölwechselintervall Mokka



renssak
22.11.2018, 19:22
Hallo,
ich habe mal eine Frage zum Ölwechselintervall beim Mokka - Baujahr 2013, Motorisierung ist A14NET (1,4 L / 140 PS / 4x4) :
Als wir den Mokka im März nach frischem Ölwechsel in der Opel-Werkstatt gekauft haben, wurde natürlich auch der "Zähler" für das Ölwechselintervall zurückgesetzt.

Heute (8 Monate und rund 7.000 KM später) zeigt uns der Bordcomputer an, dass das Motoröl nur noch eine "Restlebensdauer" von 35% hat.

Heißt das, dass das Öl alle 10.000 km gewechselt werden muss?
Ich wechsele sonst immer bei 20.000 km (was ich schon recht häufig finde).

Oder sind die 100% auch nach 12 Monaten unabhängig von der Laufleistung rum?

Bitte um Aufklärung :)

Danke :wink:

Viele Grüße

Martin

MarcusOCT
22.11.2018, 20:05
Hi,
ein Ölwechsel ist alle 30tkm oder alle 12Monate fällig.
bei mir habe ich noch knapp 40% und nächsten Monat ist wieder der Service fällig.

renssak
22.11.2018, 20:37
Hi,
das heißt: nach 12 Monaten soll der Wechsel erfolgen, auch wenn der Wagen nur 10.000 km gefahren wurde.
Die Strecken sind im Mix: Teilweise bis 10 km , teilweise auch weit über 100 km.

AstraF1.6_16V
23.11.2018, 00:20
Nein, der BC errechnet die Motoröl Restlebensdauer auf Grund des Nutzungsprofils deines Fahrzeugs selbstständig.
Einflussgrößen sind die Motorstarts und ob du eher kurz oder Langstrecke fährst. Bei vielen Motorstarts und Kurzstreckenfahrten muss eben früher gewechselt werden.

Wenn du sonst nur alle 20tkm wechselst, also alle zwei Jahre trotz viel Kurzstrecke ist das meiner Meinung nach am falschen Ende gespart.
Wenn es dich stört, kannst du die Restlebensdauer im BC auch selbst zurücksetzen.

renssak
23.11.2018, 08:23
OK, danke an beide.
Dann werde ich wohl bei 0 Restlebensdauer wechseln, egal wievile Kilometer es drin ist.
Mir ging es auch nicht darum "auf Teufel komm raus" (am falschen Ende) zu sparen sondern um die Notwendigkeit.
Ich habe natürlich auch keine Lust, dass die Kolbenringe vom (durch Kurzstrecken) schneller gealterten Öl verkleben.
Da ist mit auch nicht mit geholfen.

AstraF1.6_16V
24.11.2018, 18:53
Ja, Kurzstrecke lässt das Öl eben viel schneller altern.
Daher einmal im Jahr wechseln - soviel kostet es ja nicht.