PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Insignia A1: Getriebe oder Antriebswelle



sammya12
12.11.2018, 20:19
Hallo

Ich fahre einen Insignia Sports tourer und habe seit einiger Zeit ein Klacken das von vorne kommt.
Es tritt immer bei lastwechsel oder beim anfahren auf.
Hab mich heute mal runter gelegt und habe fest gestellt das die Zwischenwelle die ins getriebe geht dieses Geräusch macht und ca 3 mm spiel in drehrchtung hat.
Wie bekomm ich raus ob die Welle oder das Getriebe
Defekt ist.
Gruß Samuel

MarcusOCT
13.11.2018, 16:07
Hi,
die Zwischenwelle macht eigentlich keine Probleme. In der Regel sind es die Antriebswellen.
Was defekt ist, kannst per Demontage feststellen.
Da 2.0 in deinem Profil nicht der gewünschte Eintrag ist, kann man dir natürlich schlecht helfen. Da auch unterschiedliche Getriebe verbaut wurden

sammya12
13.11.2018, 16:50
Ich fahre den 2.0 mit 160 ps.
Was ist das normale spiel von der Zwischenwelle zum Getriebe?

Gruß samuel

MarcusOCT
13.11.2018, 19:56
Hi,
dann trage bitte A20DTH ein.

master_u
22.11.2018, 21:30
Kilometerstand?

Ich bin ja mittlerweile bei 247tkm angelangt und hab schon beide Antriebswellen machen müssen. Klacken beim Anfahren war da aber weniger das Problem. Die Rechte hatte ne Unwucht und der ganze Vorderwagen fing an zu vibrieren und die Linke hat sich regelrecht aufgelöst.

Das ZMS macht nen Klackgeräusch beim Lastwechsel bzw. auch beim Einkuppeln. Wenn der Wagen im Standgas läuft, hört man auch öfter mal nen Klacken. Tritt man die Kupplung ist es weg.