PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vectra B: Sekundarluftpumpe deaktivieren



Astra F GSi 91
01.08.2018, 21:42
Hallo,

vorab: das was ich wissen und machen will ist nicht legal, die Betriebserlaubnis erlischt, Steuerbetrug usw., ja das weiß ich!
Bitte nicht darüber diskutieren. Danke.

Und zwar folgendes:

Ich habe aus zwei Vectra B einen guten gemacht (einer war ein X20XEV mit guter Karosse, aber schlechtem Motor,
und einer war ein Vectra V6 X25XE mit miserabler Karosse, beide Autos Bj 04/99) .

Und zwar hab ich in die ehemals X20XEV Karosse den X25XE eingepflanzt. Ist beim Vectra B auch nicht so schwer.

Nun aber folgendes Problem: Der X20XEV hatte keine Sekundarluftpumpe und somit auch nicht den Kabelbaum dafür.

Ich habe die Sekundarluftpumpe aus der V6 Karosse zwar ausgebaut und an die dafür vorgesehene Stelle wieder eingebaut
(in der Ecke vom linken Kotflügel bei der Batterie), da fehlt mir aber der Kabelbaum. Auch der Sicherungskasten vom X20XEV ist
natürlich anders belegt als für den X25XE. Den Kabelbaum und Sicherungskasten habe ich natürlich nicht geändert, das war mir zu viel Aufwand.

Meine Frage ist folgende: Ich möchte gerne die Sekundarluftpumpe aus dem Motorsteuergerät rausprogrammieren oder deaktivieren,
dass dieses eben nicht mehr die Fehlermeldung anzeigt "Sekundarluftpumpe Spannung gering" und somit die Motorkontrollleuchte nicht auf die Sekundarluftpumpe reagiert.

Geht das überhaupt?

Habe es mit OP-COM und auch schon mit dem Tech2 versucht, komme jedoch nicht soweit rein, dass ich es umstellen könnte.

Ich habe mal was von dem England oder Türkei Trick gehört. Dort wurde auf das MSG eine andere Software gespielt,
da AGR und Sekundarluftpumpe in diesen Ländern nicht erforderlich sind und daher nicht verbaut wurden. Wie komme ich an so eine Software?

Habt Ihr da vielleicht eine Idee?

Oder habt Ihr eine andere Möglichkeit?



Vielen Dank im Voraus.

Der LI
02.08.2018, 09:23
Warum übernimmst du nicht den Kabelbaum aus dem X25XE-Vectra? Das Steuergerät mußt du doch auch übernehmen.

Torxikologe
02.08.2018, 11:31
und den Kabelsatz sowieso - ich sag mal, da müssen mindestens noch einige andere zusätzliche Dinge (Einspritzventile, Zündspulen usw.) angeschlossen werden.

Astra F GSi 91
02.08.2018, 21:08
Danke für eure Antworten!

Also das MSG und den Motorkabelbaum der vom MSG kommt hab ich so vom V6 übernommen.

Aber der Kabelbaum vom MSG teilt sich auf, und zwar einmal in Motorkabelbaum, der auf der Beifahrerseite direkt zum Motor geht und dann zu einem länglichen schwarzen Stecker
mit roter Schiebeklammer auf der Fahrerseite am Dom (siehe Bild), wo das Kabel weiter in den Innenraum geht. Und das ist der Kabelbaum wo sicherlich auch die Sache mit der Sekundarluftpumpe dranhängt.
Weil für die Sekundarluftpumpe gab es ein Relais in der schwarzen Box oben am Dom (siehe Bild die schwarze Box links), wo das Kabel aber wiederum aus dem Innenraum kam zu dem Relais.

Und das wollte ich nicht noch alles umbauen, da das Arbeit ohne Ende gewesen wäre.

Zudem ist die alte Karosse schon verschrottet. Also bleibt mir nur das rausprogrammieren oder überbrücken direkt an dem länglichen Stecker, sodass das MSG das Signal kriegt, dass alles in Ordnung ist.

Hat da sonst jemand Erfahrung mit?

1695

Torxikologe
03.08.2018, 07:51
Was soll das so viel an Arbeit sein? Jetzt da rumfrickeln ist besser? Sorry, aber das verstehe ich nicht. Ansonsten könnte man sich einen Schaltplan beschaffen und die Pumpe danach verkabeln. Wird besser sein, als an der Software rumzupfuschen und sich das nächste (technische) Problem damit zu schaffen.

Der LI
03.08.2018, 08:03
Es ist ja nicht nur die Pumpe selbst, die zu verkabeln ist, sondern auch noch einige elektrische Steuer- u. Umschaltventile.

www.vectra16v.com | Opel Stromlaufplaene, Schaltplaene (http://www.vectra16v.com/slp.html)

Tuba
03.08.2018, 22:36
Das ist ganz einfach: Umbauen, dass das Auto der StVZO entspricht. "Das ist mir zuviel Arbeit" ist ein Scheißargument. Anders gesagt: Tipps zu illegalen Softwaremodifikationen oder zur Umgehung der Betriebserlaubnis werden nicht geduldet. Passiert so etwas, ist hier sofort dicht. Dieses Forum ist keine Plattform für illegales Gefrickel.