Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Papierdichtung in Getriebe ersetzen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2017
    Ort
    Kreis Höxter
    Fahrzeug
    Astra H
    Motortyp
    A17DTJ
    Baujahr
    2008

    Papierdichtung in Getriebe ersetzen

    Hallo zusammen,

    hier mal eine allgemeine Frage zu einer Getriebeüberholung :

    An einem AF45 möchte ich die Dichtungen der Steuereinheit tauschen, da sich dort wohl ein Problem verbirgt . Nun sind dort 4 Verbindungsstellen, die mit einer großflächigen Papierdichtung versehen sind. Diese haben Druckstellen und kleben an den Metallblechen wie die Hölle .

    Ein Benzinbad oder Kaltreiniger haben nichts gebracht, aber die Dinger müssen ab .
    Weiß jemand eine Möglichkeit, ohne Kratzer zu verursachen oder die Metallplatten (ca. 1,5 mm stark) zu verziehen ?

    Danke .
    Gruß Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Papierdichtung in Getriebe  ersetzen
    Eventuell mit Aceton und eine Spachtel als Schaber verwenden.
    Bei Metallzylinderkopfdichtungen hat es gewirkt, da mussten auch Kratzer auf den Dichtflächen unter allen Umständen vermieden werden.

    Auf gute Raumbelüftung achten und nicht rauchen!
    Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.
    (Albert Einstein)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von VolkerOCT
    Registriert seit
    29.04.2017
    Ort
    Beckum
    Fahrzeug
    Tigra
    Motortyp
    X20Xev
    Baujahr
    1995
    Kannste nur abschaben und danach mit schmiergelpapier reinigen. Gibt so Dreieckschaber und oder auch Stechbeitel die ich dafür nehme. Je nachdem wie man dran kommt. Und dann natürlich nicht mit Gewalt sondern mit Vorsicht.

    Gruß
    VolkerOCT
    Ich glaub ich hab nen Tinitus im Auge, ich seh hier manchmal nur Pfeifen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.04.2017
    Ort
    Kreis Höxter
    Fahrzeug
    Astra H
    Motortyp
    A17DTJ
    Baujahr
    2008
    Hallo zusammen,

    danke für die Tips . Ich hatte auch schon an einen Ceranfeld-Schaber gedacht .
    Mal sehen, wie lange es dann dauert ;-) .

    Gruß Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •