Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ölleck bei Drosselklappe

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Fahrzeug
    Opel Corsa D Automat
    Motortyp
    1.4L.
    Baujahr
    2009

    Ölleck bei Drosselklappe

    20210111_183006.jpg
    Screenshot_20210111-183244_Video Player.jpg
    20210111_173512.jpg

    Hallo Opel Freunde.

    Habe Heute beim Flüssigkeitscheck ein kl. Ölleck entdeckt. Genauer wo der Frischluftschlauch vom Luftfilter auf den Motorblock/Drosselklappe(?) über geht.

    Könnte als Anfang den Schlauch abnehmen und Reinigen, evt sehe ich ja was.
    Jemand ne Idee was weitere Ursachen sein könnten für dieses Leck?

    Opel Corsa D 1.4 motor Z14XEP Automat, 2009
    57000km, ÖL, Ölfilter, Luftfilter etc vor 3 Monat gewechselt. Öl fülle ich immer nahe zur max Markierung auf.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Registriert seit
    22.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    Blog-Einträge
    1
    Mach mal die Schläuche sauber. Besonders der dünnere welcher an der Zylinderkopfhaube ist. Gehe mal schwer davon aus, das dieser zugeschmockt ist.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20NHT
    Baujahr
    2016
    Der dickere Entlüftungsschlauch am Ventildeckel ist sicher auf der Unterseite aufgerissen, so aufgebläht wie der aussieht.
    Die gehen sowieso alle paar Jahre kaputt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    27.07.2019
    Fahrzeug
    Opel Corsa D Automat
    Motortyp
    1.4L.
    Baujahr
    2009
    Ich vermute ihr meint diese beiden Schläuche?
    Ihr habt ein gutes Auge, man sieht auf dem Senkrechten Plastik Schlauch ja das der recht weit oben schon Ölig ist, sehr gut möglich das es diese Schläuche sind.

    Wäre ja super, dazu bräuchte ich keine Garage.
    20210111_235256.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20NHT
    Baujahr
    2016
    Ja genau, diese zwei Schläuche sind gemeint. Sie dienen der Kurbelgehäuseentlüftung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    das ist nur Ölnebel von der Kurbelghäuse-Entlüftung. Da ist wohl die Schlauchschelle etwas lose (gewesen). Dient der Eigenkonservierung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #7
    Moderator Avatar von Tuba
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    SuperB-Combi
    Motortyp
    2.0TDI
    Baujahr
    2018
    Du meinst "Ein Opel verliert kein Öl. Der markiert nur sein Revier!"

    --
    Wie beim Lotto: Alle Angaben in meinen Postings ohne Gewähr ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •