Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehler bei Automatik - Wählhebelpositionsschalter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von renssak
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Overath
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    Z18XE
    Baujahr
    2001

    Fehler bei Automatik - Wählhebelpositionsschalter

    Hallo zusammen,
    mir fällt gerade noch ein Thema ein, dass bei meinem Astra G regelmäßig (meist Herbst/Winter) kommt.

    Da ich nicht weiß, welche Modelle noch betroffen sind, schreibe ich es mal in diese Rubrik.

    Fehlerbeschreibung (es können einzelne oder auch mehrere Symptome auftreten):
    - Mehrere Kontroll-Leuchten am Wählhebel leuchten gleichzeitig
    - Schlagartiges Einlegen des Ganges, wenn der Wählhebel umgelegt wird
    - Sehr "hartes" Umschalten der Gänge während der Fahrt
    - in letzter Konsequenz: keine Leistung & Notlaufprogramm

    Die Fehlerursache liegt im Wählhebelpositionsschalter (ich kürze hier mal WHPS ab), der im Motorraum verbaut ist.
    Der WHPS gibt dem Steuergerät die eingelegt Position des Wählhebels.
    Im WHPS liegen verschiedene Kontakte, die in Fett gelagert gleiten sollen.
    Durch verharztes Fett können die Kontakte nicht mehr sauber schalten.

    Fehlerabhilfe: (hier kann ich nur vom Astra G berichten)

    Ich versuche es mal so weit ich weiß aus dem Kopf.
    Wenn ich das das nächste mal wieder mache, werde ich ´ne richtige Bastelanleitung schreiben und einstellen.

    - Starter-Batterie ausbauen
    - Batteriehalter (diese schwarze Plastikwanne) ausbauen.
    - es kann sein, dass noch Kabel / Schläuche stören
    - Wie der WHPS aussieht: Fragt mal google nach "Wählhebelpositionsschalter Opel Astra G"
    - Wenn Ihr den WHPS gefunden habt, Position merken und ausbauen
    - Der WHPS ist vernietet, also die Nieten vorsichtig aufbohren und den Schalter (noch vorsichtiger) auseinander nehmen.
    Da liegen die Kontakte und Federn drin.
    - Alles schön reinigen und fetten. Leider habe ich noch nicht das richtige Fett gefunden, dass es dauerhaft hält.
    - Federn und Kontakte einsetzen. Ich verschraube den WHPS mit dünenn Schrauben, statt ihn wieder zu vernieten.
    - Alles wieder zusammenbauen

    Dann mal viel Erfolg.

    Viele Grüße

    Martin
    _________________________________________________

    Komfortables Ferienhaus in Altfunnixsiel (Kreis Wittmund) von privat zu vermieten
    Nur 7 km vom Badeort Harlesiel-Carolinensiel entfernt.
    Mehr Infos unter www.kassner.info
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Administrator Avatar von Astraracer87
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Fahrzeug
    Astra H Caravan OPC
    Motortyp
    Z20LEx
    Baujahr
    2006
    Hallo Martin,
    Du meinst die Anleitung? https://www.opel-problemforum.de/con...kgetriebe.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von renssak
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Overath
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    Z18XE
    Baujahr
    2001
    Ja, genau die meine ich.
    Dann ist ja gut, dass sie wieder im Forum ist.
    _________________________________________________

    Komfortables Ferienhaus in Altfunnixsiel (Kreis Wittmund) von privat zu vermieten
    Nur 7 km vom Badeort Harlesiel-Carolinensiel entfernt.
    Mehr Infos unter www.kassner.info
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •