Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kaufberatung gebrauchter Corsa E 5 Türer

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20DTH
    Baujahr
    2016

    Kaufberatung gebrauchter Corsa E 5 Türer

    Hey,

    Nach einiger Zeit (und dem DB Crash) brauche ich wieder mal euren Rat.
    Diesmal geht es nicht um mich - mein Insi läuft - sondern meine Freundin braucht ein neues Auto.

    Es soll ein Corsa E 5 Türer werden. Vom Händler.

    Anforderungen:
    - min 90 PS
    - Sitz- und lenkradheizung wäre gut
    - Rückfahrkamera wäre gut, piepser sind notfalls ok.

    Für mich stellen sich 2 fragen:
    1. worauf sollte man beim Corsa E spezifisch achten? Da wir ja vom Händler kaufen, mach ich mir weniger sorgen.
    2. gibt es einen no-go Motor? Von unseren Anforderungen her passt ja der 1.4 er Sauger (B14XEL), die 1.0 Turbo (B10XFL und B10XFT) oder die 1.4 Turbo (B14NEJ und B14NEH). Gibt’s hier welche, die man nicht nehmen sollte?

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.04.2017
    Fahrzeug
    Corsa D
    Motortyp
    A14XER
    Baujahr
    2010
    Meine Frau fährt einen D-Corsa mit Automatik und wie Du siehst, ist das Forum ziemlich leer in Bezug auf Mängel. Der D-Corsa 1.4 hatte noch 100 PS was wir in Ordnung fanden. Warum es jetzt weniger sind, weiß nur Opel. Was meine Frau auch noch liebend gern hätte, wäre die Frontscheibenheizung neben Sitz- und Lenkradheizung die vorhanden sind. Klimaautomatik ist eine gute Wahl. Piepser hinten und vorn, Rückfahrkamera bzw. automatisches Einparken muss man wollen, sind aber sehr hilfreich. Wenn auch noch ein Navi gewünscht ist, kommt man dann aber schon in finanzielle Dimensionen für eine Mittelklasse ohne Extras. Deine Freundin sollte Dir das aber Wert sein
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AstraF1.6_16V
    Registriert seit
    22.04.2017
    Ort
    Homburg
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20NHT
    Baujahr
    2016
    Meine Mom hat einen Corsa E 1.4 90PS mit der 6-Stufen Wandlerautomatik, was in der Kleinwagenklasse eine echte Seltenheit ist, da die meisten anderen Hersteller günstigere 4-Stufen Wandletautomaten oder gar automatisierte Schlatgetriebe verbauen, letztere sind eher Notlösungen als Antriebskonzepte.
    Das Auto wurde als Jahreswagen gekauft mit 8tkm, hat nun knapp 24tkm runter und ist 3,5 Jahre alt.
    Selbstverständlich war noch nichts defekt, alles andere wäre auch inakzeptabel.
    Der Corsa E ist ein feines Auto, wenn Automatik gewünscht ist bleibt eh nur der 1.4er mit 90PS übrig, reicht eigentlich auch aus und ist robust, 130Nm Drehmoment sind aber nicht die Welt.
    Wenn es auch ein Schaltgetriebe sein darf, dann schau dir doch Mal den 1.4T an, gerade als 100PS Version geht der Dank 200Nm Drehmoment ganz flott voran und hat gerade für Autobahnfahrten ein wunderbar lang übersetzten 6-Gang Getriebe.
    Von den 1.0T würde ich eher Abstand nehmen, 3-Zylinder mit Direkteinspritzung - eine sch*** Kombination meiner Meinung nach. Alle anderen Motoren im E besitzen Saugrohreinspritzung, diese ist ganz klar vorzuziehen.
    Zu den Extras hat mein Vorredner ja schon einiges gesagt.
    Unserer hat u.a. Sitzheizung, beheizbare Außenspiegel, beheizbares Lenkrad und beheizbare Windschutzscheibe. Eine tolle Kombination für den Winter, gerade die Scheibenheizung ist echt Klasse. PDC hinten hat er auch, würde ich auch als sinnvoll erachten. Tempomat, Klima, Freisprecheinrichtung ist auch an Board. Was leider fehlt sind die Xenonscheinwerfer, aber die haben meist nur höher motorisierte Modelle.
    Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.04.2017
    Fahrzeug
    Insignia A2
    Motortyp
    B20DTH
    Baujahr
    2016
    Hey,

    wir haben heute einen bestellt.
    Corsa E 5T, Rot, Innovation, 1.0T 116PS, Jahreswagen.
    Den 1.4 90PS Handschalter sind wir probe gefahren; war ne so die Wucht. Der Sprung vom 2. in den 3. ist zu lang fürs Mittelgebirge, meiner Meinung nach.

    Die Ausstattung is echt gut. Sitzheizung, Lenkradheizung, Xenon, Rückfrahrkamera, Klimaautomatik, Sensoren vorne & hinten, Tempomat, Radio mit BT und CarPlay, usw.
    Die Auswahl bei bezahlbaren Jahreswägen mit guter Ausstattung und >90PS is recht dünn, muss ich feststellen. Wir sind zufrieden und warten auf die Lieferung. Danke euch.

    Zitat Zitat von veronika Beitrag anzeigen
    Deine Freundin sollte Dir das aber Wert sein
    Ich hab da keine Aktien weiter dran, sie kauf Ihre Autos selber
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •