Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: HILFE Combo / CorsaC springt nicht an!

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2020
    Fahrzeug
    Combo
    Motortyp
    1.6
    Baujahr
    2002

    Beitrag HILFE Combo / CorsaC springt nicht an!

    Nabend..
    Ich bin neu hier, bin eher stiller Leser, aber mittlerweile weiß ich mir keinen Rat mehr..
    Combo 1.6 87ps benziner, springt nicht an..
    Fehler: Kws.. Sensor neu, Fehler noch da..
    Zündfunke ist da, Motor dreht, Spritpumpe summt nicht..
    Spritpumpe sowie Relais neu, tut trotzdem nichts..
    Werkstatt sagt, es wären Späne und Öl an Kws Kabel, vermuten defektes Motorsteuergerät, weil da wahrscheinlich Öl rein gelaufen sein soll..
    Benzinpumpe gibt kurzen Ton von sich, wenn man aufhört den Motor zu drehen, also den Schlüssel wieder zurück dreht..
    Tacho bereits draußen gehabt, Stecker sitzt gut..

    In den letzten 2 Wochen ist er 3x angesprungen.. Einmal ganz ok, beim zweiten mal grad so, beim 3. Mal kam er direkt.. Alle 3x konnte er sich nicht halten und hat auch kein Gas angenommen.. Die anderen Tage macht er gar nichts außer drehen.. Er steht seit 2 Wochen still, vorher wurde er täglich gefahren.. Von jetzt auf gleich sprang er nicht mehr an..

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen..
    Beim 1. Auslesen hat er mehrere Fehler geschmissen.. 2 verschiedene Codes für kws, und der nws, die wegfahrsperre, agr Ventil und kraftstofffördereinheit Bank 1..
    Alle Fehler gelöscht, geblieben ist der Kws trotz neuem Sensor.. Kabel am Sensor sind bis zum Stg ok..

    Warum könnte der Fehler Kws noch drin sein? Und kann das der Grund sein, weswegen die Spritpumpe nicht anläuft?
    Tendiert ihr auch zum Motorsteuergerät?
    Was könnte ich noch versuchen?
    Spritpumpe überbrücken funktioniert, springt dennoch nicht an.
    Zweiter Schlüssel nicht vorhanden.
    Geändert von Combo (19.08.2020 um 23:22 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Tretroller
    Motortyp
    Treter
    Baujahr
    1959
    ich hatte den fast gleichen Fehler am Astra G mit Z16SE Motor. Der Motor lief im warmen Zusand nicht mehr, Die Kraftstoffpumpe wurde vom Steuergerät nicht mehr angesteuert. Da war letztendlich das Steuergerät defekt. Es konnte jedoch von ECU.de repariert werden.

    Öl könnte schonmal reinlaufen. Das Problem haben allerdings die 1,2 und 1,4 Motoren mit Steuerkette, wenn der Öldruckschalter undicht ist. Prüfen könnte man das ja mal trotzdem. Dazu sind die Steuergerätestecker abzuziehen und auf Ölverschmutzung zu prüfen.
    Geändert von Torxikologe (20.08.2020 um 12:26 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •