Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einstellung Trommelbremse

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Einstellung Trommelbremse

    Einstellung Trommelbremse

    Wenn beim Corsa D der Weg von Handbremshebel und Bremspedal länger wird, dann funktionieren die Bremsnachsteller nicht.


    Bremsnachsteller Corsa D.PNG


    Abhilfe: Faltenbalg am Handbremshebel abbauen und mittels 10er Schlüssel das Handbremsseil entspannen. Bremstrommeln demontieren, Sichtprüfung der Bremsbeläge auf Zustand und Radzylinder auf eventuelle Undichtigkeit.
    Rostbund an den Bremstrommeln entfernen, zum Reinigen vom Bremsenstaub verwende ich einen alten Staubsauger. (Atemschutzmaske bei Arbeiten an der Radbremse verwenden)

    Nachsteller mit einem kleinen Schraubendreher soweit nachjustieren, bis die Bremstrommel gerade wieder zum Aufschieben geht. Räder montieren und auf freien Lauf prüfen.
    Handbremsseil wieder einstellen, Freilauf nochmal prüfen. Probefahrt.
    Mit Ausnahme des großen Brandes von Chicago hat man mir schon alles in die Schuhe geschoben.
    (Al Capone)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Der LI
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Saxony-Stop
    Fahrzeug
    Astra F GL / MJ '95
    Motortyp
    C14NZ
    Baujahr
    9/94
    Zitat Zitat von H.T. Beitrag anzeigen
    ...(Atemschutzmaske bei Arbeiten an der Radbremse verwenden)...
    Die Bremsen sind werkseitig geimpft...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Brembackengrundeinstellung ist am Seil zu machen. Nocken muss drei Millimeter von der Backe abheben(sieht man durchs Schauloch im Ankerblech). Dann Nachsteller auseinanderdrehen, bis die Trommel noch gut drauf geht. Trommel aufstecken und Bremse am Nachsteller auf Einstellung bringen. Dies geht am schnellsten, wenn man auf die Bremse tritt und dann an der Handbremse immer wieder zieht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von H.T.
    Registriert seit
    23.04.2017
    Ort
    Bayern/Ostallgäu
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A16XER
    Baujahr
    2014
    Einstellung Trommelbremse
    Zitat Zitat von Torxikologe Beitrag anzeigen
    Nocken muss drei Millimeter von der Backe abheben
    Gut, dann kann ich den Nachsteller leichter drehen, weil nicht gegen die Spannung der Rückzugfeder gearbeitet werden muss. Das Ergebnis bleibt so oder so das selbe.
    Mit Ausnahme des großen Brandes von Chicago hat man mir schon alles in die Schuhe geschoben.
    (Al Capone)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1995
    Der Unterschied ist, dass man im Fall der Fälle das Bremsseil um diese 3mm noch lösen kann und so die Trommeln viel leicht er abbekommt, ohne dass man durch ein Loch, den Steller zurückdrhen müsse. Falls dieser festgerostet wäre, hätte man ein Problem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •