Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: Ventildeckeldichtung erneuern

  1. #1
    ist regelmäßig hier Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Exclamation Ventildeckeldichtung erneuern



    Hallo ersteinmal habe entlich seit 1 Jahr meinen geliebten Omega B 2000!!

    Motor 2,2l 16V Motorkennung Y22XE bj2000

    Jetzt habe ich meine erste Wartung hinter mir, was alles mehr als super gefunzt hat !!! ( bis auf den Benzinfilter eine bessere stelle hätten die nicht finden können aber bis auf leichte halsmuskelschmerzen habe ich auch ihn gewechselt bekommen !!!)

    Naja nun zum eigentlichen Tehma :

    Da ich mir nicht vorstellen konnte das meine Zündkerzen gerne Öl essen bzw Trinken habe ich doch mal gleich nachvorschungen betriben und bin Glücklicherweise zu euch gestoßen !!

    Naja also meine Ventildeckeldichtung ist nun hin, sie zu Tauschen sollte kein ding sein Matrial ist bestellt nur nocheinmal zum absichern hätte ich gerne ein paar fragen beantwortet !!

    Sollte man den Ventieldeckel jetzt mit erneuern oder erst mal nur mit ner neuen dichtung versuchen !!?? ( soll sich ja leicht verziehn das ding )

    Ist es ein muss die dichtpaste zu ?? Beim mv6 soll es ja gemacht werden, aber,, ich traue es hier kaum zu schreiben'' aber naja bei ATU hat er mir gesagt es muss bei diesem VD nicht gemacht werden !!

    Schrauben habe ich gleich mitbestellt werden diese denn jetzt 100% mit 8 NM angezogen ??

    Wie schaut es aus wen sich mein Deckel jetzt wirklich verzogen hat und ich mit der Dichtpaste gearbeitet hab !!Wwird es ein grosses prob diese wieder zu entfernen ???

    Dichtung leicht einölen wie bei dem Ölfilter oder einfach so aufsetzen sollte der Motor ganz kalt sein ?? oder ??

    Ventildeckelschrauben von innen nach aussen anziehen oder wie ??


    Also wie ihr set viele fragen die hoffentlcih beantwortet werden können und ich bin echt um jede antwort dankbar !!

    Fals ich nochetwas vergessen habe bitte einfach mitaufschreiben !!

    Danke im Voraus für eure mühen und bis Bald !!

    Geändert von schapmann1 (05.02.2007 um 14:59 Uhr) Grund: Schreibfehler sind noch immer welche drin aber hoffe stört euch nicht so THX

  2. #2
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    236
    Danke (Erhalten)
    347
    Erwähnt
    5 Post(s)

    Hi,
    die Dichtmasse wird verwendet.
    Und zwar an den Stellen wie auch in der Anleitung von mir beim V6

    Nen Deckel brauchst nicht neu.
    Einfach die Dichtung und die O-Ringe für die Schrauben.
    Neue Schrauben sind eigentlich auch nicht notwendig.

    Ja sie wird mit 8 NM angezogen.

    Teile die benötigt werden sind:

    Deckeldichtung: 56 07 883
    O-Ring: 10x 6 07 648
    Dichtmittel: 15 03 170

    Kann dir aber auch behilflich sein, dann machen wir da auch eine Fotoanleitung raus.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  3. #3
    Gonzo
    Hi,

    denn Deckel mußt du in der Regel nicht erneuern. Es reicht wenn die Dichtung erneuert wird.

    An den Ecken (siehe Skizze) muss Dichtmasse aufgetragen werden.



    Die Schrauben werden mit 8 Nm angezogen, von innen nach außen über Kreuz.

    Alte Dichtmasse/Dichtungsreste mit Bremsenreiniger und einem Spachtel entfernen.

    Neue Gummidichtung trocken anlgen (nicht einölen etc.).

  4. #4
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter
    Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Vd

    Hallo Marcus !!!

    Danke für die schnelle Antwort !!

    Also gut die stellen kenne ich ja dann was ist wenn ich die ganze dichtung zusätzlich mit der Paste versehe habe ich einen nachteil !!

    Danke für deine Hilfe übrigens finde ich klasse das angeboten zu bekommen !!

    Wenn du möchtest mache ich Fotos vom ein und ausbau und schicke sie dir rüber von jedem schritt mache ich ein foto und du kannst sie ja dann als trade veröffentlichen !!

    MFG Mates

  5. #5
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    236
    Danke (Erhalten)
    347
    Erwähnt
    5 Post(s)

    Hi,
    Zitat Zitat von schapmann1 Beitrag anzeigen
    Hallo Marcus !!!

    Danke für die schnelle Antwort !!

    Also gut die stellen kenne ich ja dann was ist wenn ich die ganze dichtung zusätzlich mit der Paste versehe habe ich einen nachteil !!

    Danke für deine Hilfe übrigens finde ich klasse das angeboten zu bekommen !!

    Wenn du möchtest mache ich Fotos vom ein und ausbau und schicke sie dir rüber von jedem schritt mache ich ein foto und du kannst sie ja dann als trade veröffentlichen !!

    MFG Mates
    ja so sind wir hier im Forum
    Helfen wo wir können.

    Du kannst gerne Fotos machen und auch als Beitrag in die Bastelanleitungen stellen, oder du schickst sie mir.

    Denke es kann dann einigen sehr helfen.

    Ansonsten schau dich im Forum um, da gibt es sicherlich noch einiges zu sehen
    Z.B. den NRW Stammtisch
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  6. #6
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter
    Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Auch dir ein nettes Hallo rüberwirft Gonzo !!

    Danke für die Skitze das ist super infos gibts hier echt geil das macht richtig spass wenn ich das schon gekannt hätte wo ich meinen astra hate dann wäre mir einiges erspart geblieben !!!

    Geil geil geil und nochmal geil
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Zitat Zitat von MarcusOCT Beitrag anzeigen
    Hi,


    ja so sind wir hier im Forum
    Helfen wo wir können.

    Du kannst gerne Fotos machen und auch als Beitrag in die Bastelanleitungen stellen, oder du schickst sie mir.

    Denke es kann dann einigen sehr helfen.

    Ansonsten schau dich im Forum um, da gibt es sicherlich noch einiges zu sehen
    Z.B. den NRW Stammtisch

    super werde es dann mal versuchen rein zu bekommen möchte ja auch meinen teil zu diesem Forum bei tragen das mache ich fals / wenn ich es nicht hinbekomme melde ich mich bei dir !!!
    MFG Mates
    Geändert von schapmann1 (05.02.2007 um 15:19 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. #7
    Gonzo
    Keine Ursache.

    Du kannst übrigen selber eine Bastelanleitung erstellen, wenn du möchtest.

    Übrigens kannst du auch bedenkenlos auf E-Teile aus dem örtlichen Zubehör greifen. Kann dir da einen Händler in OB empfehlen, in der nähe wo ehemals Mantzel war.

    Muss also nicht auf die teils teueren E-Teile bei Opel greifen.

  8. #8
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter
    Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Danke habe jetzt bei ATU Bestellt Kostet mich 24 Euro die Dichtung fand ich jjetzt nciht unbedingt so teuer aber für die zukunft ist das ja ne alternative wie heist der gute denn ???

    MFG Mates

  9. #9
    Gonzo
    Autoteile Paul Scholz KG
    Zum Eisenhammer 9, 46049 Oberhausen

    Dürfte günstiger sein, als ATU

    Aber hast ja jetzt schon die Teile. Dann viel Spaß beim Einbau.

  10. #10
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    236
    Danke (Erhalten)
    347
    Erwähnt
    5 Post(s)

    Hi,
    Zitat Zitat von Gonzo Beitrag anzeigen
    Muss also nicht auf die teils teueren E-Teile bei Opel greifen.
    naja haben für den x20xev ,Dichtung,Dichtmasse,O-Ringe und 4 Kerzen 39€ bezahlt bei Opel
    Denke nicht das es teuer ist
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  11. #11
    Gonzo
    Marcus, du mußt nicht immer von deinen Preisen ausgehen. Ich weiß das du da alles ziehmlich günstig bekommst Aber nicht jeder bekommt auch sofort gleich die gleichen Preisen wie du. Und es ist immer sehr ärgerlich, wenn hier ein günstiger Preis genannt wird, und anschließend der User bei seinem heimischen Händler ganz andere Preise um die Ohren genannt bekommt

  12. #12
    Besucher
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    witten
    Fahrzeug
    Omega Caravan
    Motortyp
    x20xev
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Hallo
    Habe für die Dichtung und 10 O-Ringe Beim FOH 32,53 Euro bezahlt
    Gruss Georg

  13. #13
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    236
    Danke (Erhalten)
    347
    Erwähnt
    5 Post(s)

    Hi,
    @ Gonzo, zieh die Kerzen ab, dann hast du den gleichen Preis ohne Rabbat

    Deckeldichtung 56 07 883: 22,16€
    O-Ring 6 07 648: 0,23€/Stück
    Dichtmittel 15 03 170: 8,04€

    Macht zusammen 38,67 incl. Steuer.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  14. #14
    Gonzo
    Da haben wirs doch wieder. Wieso nicht direkt den korrekten Preis nennen?

  15. #15
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter
    Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Zitat Zitat von MarcusOCT Beitrag anzeigen
    Hi,
    die Dichtmasse wird verwendet.
    Und zwar an den Stellen wie auch in der Anleitung von mir beim V6

    Nen Deckel brauchst nicht neu.
    Einfach die Dichtung und die O-Ringe für die Schrauben.
    Neue Schrauben sind eigentlich auch nicht notwendig.

    Ja sie wird mit 8 NM angezogen.

    Teile die benötigt werden sind:

    Deckeldichtung: 56 07 883
    O-Ring: 10x 6 07 648
    Dichtmittel: 15 03 170

    Kann dir aber auch behilflich sein, dann machen wir da auch eine Fotoanleitung raus.

    HY !!!

    Habe erfolgreich meine VD gewechselt und die Dichtmasse an den angegebenen stellen aufgetragen muss ich sie jetzt 24 std aushärten lassen sprich nicht fahren oder wie gehe ich jetzt vor ??

    MFG hoffe auf eine schnelle antwort !!

  16. #16
    Gonzo
    Nein, mußt du nicht aushärten lassen.

  17. #17
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter
    Avatar von schapmann1
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Oberhausen / NRW
    Fahrzeug
    Omega B
    Motortyp
    Y22XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Zitat Zitat von Gonzo Beitrag anzeigen
    Nein, mußt du nicht aushärten lassen.
    vielen lieben dank !!

    Versuche heute abend mal bilder rein zu machen viele sind es nicht geworden glaube leider nur drei dann war der blöde akku leer aber hoffe hielf trotzdem dann ein bischen !!

    Danke für die schnellen und hilfreichen antworten bis später mal

  18. #18
    Besucher
    Dabei seit
    May 2008
    Fahrzeug
    Obega B
    Baujahr
    1998
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Hallo, hab da zu noch mal eine Frage. Habe den 2,5 MV6 und das Problem, dass bei Autobahnfahrt mein Auto nach Öl richt in der Stadt merkt man nichts. Nun hatte ich mein Auto heute bei Opel wegen TÜV und der sagte mir das meine Ventildeckeldichtungen undicht seien. Die Reparatur liegt bei 500.- EUR mit Deckel die Raus müssten da der Wagen über 100000 km gelaufen hätte sagte Er. Hat da jemand Erfahrungsberichte für mich oder wollte er mich nur abzocken???
    Sag schon mal Danke für ne Info
    MfG Brösel

  19. #19
    Kann nicht mehr ohne Board Avatar von Roadrunner 16V
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bad Wilsnack
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2007
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    36
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Ne das kann schon sein. Die Ventildeckel verziehen sich gerne mal da die nur aus Plastik sind. Da nützt denn auch eine neue Dichtung nix sondern nur neue Deckel + neu Dichtung.
    Omega A 3,0 24V Turbo erste Probefahrt Omega 24V Turbo http://www.youtube.com/watch?v=-7PfqLuSV9w
    Vectra C 1,9 CDTI

  20. #20
    Besucher
    Dabei seit
    May 2008
    Fahrzeug
    Obega B
    Baujahr
    1998
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Hab jetzt mal im Zubehör gefragt (Stahlgruber) die gibt es nur Original kann das sein, gebraucht macht ja auch keinen Sinn könnten ja auch verformt sein.

  21. #21
    Kann nicht mehr ohne Board Avatar von Roadrunner 16V
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bad Wilsnack
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2007
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    36
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Du kannst versuchen die Aluventildeckel zu bekommen. Waren beim Vectra B I500 verbaut und angeblich auch teilweise beim Vectra A/Calibra V6.
    Die verziehen sich nicht.
    Omega A 3,0 24V Turbo erste Probefahrt Omega 24V Turbo http://www.youtube.com/watch?v=-7PfqLuSV9w
    Vectra C 1,9 CDTI

  22. #22
    Besucher
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    gödenstorf
    Fahrzeug
    manta b/omega b
    Baujahr
    84
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    hallo hab auch das problem mit der dichtung.wollte heute kerzen wechsel und mußte feststellen das alle meine zündkerzen abgesoffen sind.
    wo finde ich denn die bilder??
    mfg andy

  23. #23
    schaut öfter rein
    Dabei seit
    Oct 2010
    Ort
    Troisdorf
    Fahrzeug
    Manta B Berlinetta
    Motortyp
    20E
    Baujahr
    1980
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    schließe mich mal kurz dem thema an. Habe eben meine Zündkerzen gereinigt und wieder eingebaut nachdem durch Öl in den Kammern durch eine undichte Ventildeckeldichtung der Wagen nicht mehr ansprang nun läuft er. Aber meint ihr ich kann noch ne Zeit lang so fahren alle 2 Tage mal nachschauen und reinigen....würde die Reparatur noch ca. 2 Wochen raus zögern! Ist ein Omega 2,0 16 V

  24. #24
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    236
    Danke (Erhalten)
    347
    Erwähnt
    5 Post(s)

    Warum rauszögern?
    Das sit bei deinem Motor ne Sache von einer halben Stunde
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  25. #25
    schaut öfter rein
    Dabei seit
    Oct 2010
    Ort
    Troisdorf
    Fahrzeug
    Manta B Berlinetta
    Motortyp
    20E
    Baujahr
    1980
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Thema beendet
    Geändert von Manta B 2.0 E (07.10.2011 um 22:07 Uhr) Grund: anderes Forum

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •