Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vibrieren im Leerlauf - V6

  1. #1
    weiß wo es lang geht Avatar von MV6
    Dabei seit
    Nov 2001
    Fahrzeug
    Signum 1.9 CDTI
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2006
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0

    Vibrieren im Leerlauf - V6

    Hallo zusammen.
    Seit kurzem vibriert im Leerlauf der Motor so das man es nicht nur am Lenkrad deutlich spürt.
    Wenn man die Drehzahl durch Gasgeben leicht erhöht ist es weg.
    Die Leerlaufdrehzahl, 500 U/min., wurde nicht geändert.
    Woran kann das liegen? Jemand eine Idee?

    Einziges nicht serienmässige Teil ist ein K&N Luftfilter, neuerdings ja etwas in die Kritik geraten ... Werde ich wohl wieder rausschmeissen.
    Geändert von MV6 (10.12.2005 um 20:50 Uhr)
    MV6
    Signum 1.9 CDTI

  2. #2
    Gonzo
    Hi,

    hast du einen offenen Lufi verbaut, oder die Filtermatte?

    Aufjedenfall kann der LMM schön Öl ziehen (vom Filter) und das bekommt ihm net so gut

    Also raus damit!

  3. #3
    weiß wo es lang geht
    Themenstarter
    Avatar von MV6
    Dabei seit
    Nov 2001
    Fahrzeug
    Signum 1.9 CDTI
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2006
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Filtermatte. Fliegt in Kürze raus.
    Ich habe hier an anderer Stelle gelesen das sich das Öl vom K&N am Draht im Luftmassenmesser niederschlägt und dort zu Irritationen führen kann.
    Weiss jemand was da genau passiert?
    MV6
    Signum 1.9 CDTI

  4. #4
    Moderator Avatar von Henning123
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    Meppen
    Fahrzeug
    Vectra C Caravan
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2005
    Danke (Gegeben)
    3
    Danke (Erhalten)
    6

    Die Öldämpfe gelangen mit der Luft am Luftmassenmesser vorbei und setzen sich dann ab, was zu einer verharzung führt und dann kommt es zu Fehlfunktionen/Ausfällen.
    Gruß aus dem Norden
    Henning

    Lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende!!!

  5. #5
    weiß wo es lang geht
    Themenstarter
    Avatar von MV6
    Dabei seit
    Nov 2001
    Fahrzeug
    Signum 1.9 CDTI
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2006
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Muss man was unternehmen (ausser K&N rausschmeissen, was mittlerweile erledigt ist) oder gehen die Verharzungen (bei Silikonöl??) von alleine weg?
    MV6
    Signum 1.9 CDTI

  6. #6
    schaut öfter rein Avatar von aldi
    Dabei seit
    Oct 2005
    Ort
    Zittau
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motortyp
    X30XE
    Baujahr
    1994
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Das geht nicht von alleine weg (wenn er denn verölt ist, muss man an der Oberfläche erkennen). Die Probleme wegen dem geölten Filter werden aber oft übertrieben. Eine Lösung ist mit Bremsenreiniger einsprühen und trocknen lassen. Besser ist mener Meinung nach mit Aceton und nem weichen Tuch ordentlich reinigen. Wenn man das regelmässig macht, kann dem LMM auch mit Sportfilter nix passieren.

  7. #7
    Administrator Avatar von MarcusOCT
    Dabei seit
    Jan 2000
    Ort
    Kamen
    Fahrzeug
    Insignia Sport
    Motortyp
    A20DTH
    Baujahr
    2010
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    221
    Danke (Erhalten)
    306

    Hi,
    @aldi: Bremsenreiniger besteht aus Aceton
    Obwohl ich nicht grad am Heizdraht rumreiben würde , dafür ist er mir zu sensibel
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Heißt, Du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


    Gruß Marcus
    Webmaster:Opel Competition Team
    Wer hier lesen kann, ist klar im Vorteil.

  8. #8
    schaut öfter rein Avatar von aldi
    Dabei seit
    Oct 2005
    Ort
    Zittau
    Fahrzeug
    Omega B Caravan
    Motortyp
    X30XE
    Baujahr
    1994
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Wenn man vorsichtig arbeitet kann nix passieren. Bei Dehnmessstreifen hab ich das auch immer so gemacht, die sind ja genauso empfindlich.
    Das im Bremsenreiniger Aceton ist wusst ich auch noch nicht, aber man lernt ja bekanntlich nie aus.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •