Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Fehlerspeicher auslesen über blinkcode!??!

  1. #1
    Besucher
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Fehlerspeicher auslesen über blinkcode!??!

    Servus bräuchte mal eure Hilfe, hab nen 1.6 16V (X16XE) BJ. 2000.
    Jetz hab ich mir ne Anleitung zum Fehlerspeicher auslesen herunter geladen!
    Es ist beschrieben wie man 2 stellige und 4 stellige Fehlercodes ausliest aber wie les ich 3 stellige aus weil irgendwie meine Kontrollleuchte zwischen den Fehlercodes nur eine sekunde abstand lässt drum weiß ich nicht wann ein Code zuende is!
    Wär euch sehr Dankbar

    Gruß

    Andi:

  2. #2
    findet sich zurecht Avatar von Mr_Morrison
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Gießen
    Fahrzeug
    Astra-F 1.6 16V Caravan Style
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1998
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Beim G-Astra kann man den Fehlerspeicher doch gar nicht mehr selbst auslesen
    ~ Rettet die Wälder - esst mehr Biber ~
    Egal wie man sich dreht - man hat den Arsch immer hinten !

  3. #3
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Klar funktioniert genauso wies in der Anleitung beschrieben is drum ja die Frage

  4. #4
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    Bedburg NRW
    Fahrzeug
    Corsa B
    Motortyp
    X16SZ
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Post

    Mr morrisom hat recht... Fahr am bestem mal zum FOH und lass den FC auslesen. Die können dann meistens auch direkt sagen was deinem Auto fehlt.
    Arbeite beim FOH
    Wer später bremst fährt länger schnell

  5. #5
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    wird wohl das beste sein weil mein problem ist ab und zu geht die motorkontrollleuchte unter der fahrt an aber auch nach nen km wieder aus aber man merkt nicht das irgendwie leistungsverlust da is

  6. #6
    Moderator Avatar von Megara
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A17DTS
    Baujahr
    2013
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    5
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Einige der frühen Astra G's unterstützen das Ausblinken des Fehlercodes. Dazu zählt der Z16XE aber nicht mehr. Was blinkt er denn aus? Normalerweise sollte er gar nichts mehr ausblinken.

    PS: 3-stellige Fehlercodes gibt es nicht...


    Grüße

    Stephan
    Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt!

    StephanK383.de

  7. #7
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    naja er blinkt seine zahlen durch aber er lässt noch jeder Zahl nur eine sekunde zeit woher soll ich jetzt wissen wann der nächste code kommt!

  8. #8
    Moderator Avatar von Megara
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A17DTS
    Baujahr
    2013
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    5
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Das ist aber normal beim Fehlercode ausblinken lassen. Les dir mal meine Anleitung durch, da habe ich Tipps zum Notieren gegeben:

    Fehlerspeicher mit Hilfsleitung abrufen

    Das würde mich aber echt interessieren: Probiere es mal aus (der Tipp mit dem Zettel und Stift). Dein Wagen sollte das Ausblinken ansich gar nicht unterstützen (aber wenn er blinkt kann er das wohl)...


    Grüße

    Stephan
    Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt!

    StephanK383.de

  9. #9
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Das hab ich aber in der Anleitung steht das er normalerweise eine 3 sekündige pause machen müsste macht er aber net immer nur 1 sekunde

  10. #10
    Moderator Avatar von Megara
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A17DTS
    Baujahr
    2013
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    5
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Hm, macht er immer eine Sekunde Pause oder nur nach dem Code? Anders gesagt: Blinkt er denn zwischenzeitlich schneller (also die halbe Sekunde)?

    Wie gesagt: Normal sollte dein Wagen gar keinen Fehlercode mehr ausblinken. Daher kann ich auch nicht sagen, warum er das überhaupt macht und vor allem wie er das nun ausblinkt...


    Grüße

    Stephan
    Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt!

    StephanK383.de

  11. #11
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    er blinkt alle halbe sekunde seine Zahl dann macht er 1 sec pause dann blinkt er wieder seine Zahl usw. daher weiß ich ja nicht wann der code zuende ist!

  12. #12
    Moderator Avatar von Megara
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug
    Astra J
    Motortyp
    A17DTS
    Baujahr
    2013
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    5
    Erwähnt
    0 Post(s)

    Ok, Anleitung (ohne Gewähr, ich weiß nicht wie es dein Motor ausblinkt):

    - es blinkt 10 mal (Abstand eine halbe Sekunde)
    - eine Sekunde Pause
    - es blinkt 10 mal (Abstand eine halbe Sekunde)
    - eine Sekunde Pause
    - es blinkt 5 mal (Abstand eine halbe Sekunde)
    - eine Sekunde Pause
    - es blinkt 10 mal (Abstand eine halbe Sekunde)
    - eine Sekunde Pause

    Das wiederholt sich drei mal und ergibt 0 0 5 0 (also P0050).

    Mache einfach Striche auf einem Blatt Papier, dann wirst du nachher ein System erkennen. Dein Motor blinkt dir 4-stellige Codes aus.

    Ansonsten: Zum FOH fahren und das per TECH2 auslesen lassen...


    Grüße

    Stephan
    Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt!

    StephanK383.de

  13. #13
    Besucher
    Themenstarter

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    97478 Knetzgau
    Fahrzeug
    Astra G
    Motortyp
    z16xe
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Erwähnt
    0 Post(s)
    ok ich werds morgen noch mal versuchen ich dank dir im vorraus

    Gruß

    Andi

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •