Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Welche Getriebe gibt es in lang oder kurz?

  1. #1
    Kann nicht mehr ohne Board Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15

    Welche Getriebe gibt es in lang oder kurz?

    Hab grad mal ein paar Treads durchsucht.

    Also hab ich das richtig verstanden?

    F16 gibt es als C und W, also in lang und kurz?

    Gibts es dazwischen noch was oder nur die zwei?


    Und beim F20 ist das genauso?

    Ist das beim F18 auch so?

    Ist immer das Kurze C und das lange W?

    Sorry für die doofen Fragen aber F25 und F28 gibts doch nur eines oder?
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  2. #2
    schaut öfter rein
    Dabei seit
    May 2006
    Ort
    Gera/Leipzig
    Fahrzeug
    T98C
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Das F16 gibt es in min 3 Ausführungen.
    Sehr kurz aus dem Kadett E 16SH/18E. (ca224 km/h bei 6600 u/min)
    Mittellang aus dem Kadett mit 2l 8V (ca 234 km/h bei 6600 u/min)
    Lang aus dem Kadett E 16D (> 240km/h da war mein 1.8er zu schwach...)
    Auf die Buchstaben hab' ich nie geachtet, sorry...

  3. #3
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    May 2002
    Ort
    Hangelsberg, bei Berlin
    Fahrzeug
    Astra G Caravan
    Motortyp
    X18XE1
    Baujahr
    1999
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Es gibt CR (kurz), WR (lang), SR (Standard), SRT (Standard Turbo).

    http://kay.wurl.biz/Getriebe.htm
    MfG

    Kay

    X18XE1 mit 139 PS, 190 Nm; Klingt komisch, ist aber so.

  4. #4
    Gehört zum Inventar :) Avatar von Opelix
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Leipzig
    Fahrzeug
    Corsa B
    Motortyp
    X12XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    18
    Hallo,

    du redest also von der Übersetzung des Gangradsatzes. Der Achsantrieb ist da erstmal ausgeklammert. Der hat mit kurz und lang erstmal nix zu tun.
    Also die F-Getriebe als Viergang haben nur eine Übersetzung.
    F10, F12, F20, F25, F28 und F35 gibts auch nur mit einer Übersetzung.
    F13, 15, 16, 17, 18 gabs als WR oder CR mit jeweils auch noch leicht unterschiedlichen Übersetzungen.
    Beim F23 heißt das Ganze statt CR/WR, allerdings SR und WR. Über das "S" streitet man, ob es nun "short" oder "standard" heißt.

    Auf meiner Seite findest du dann alle weiteren Infos dazu.

    Tschüß
    Tobi
    Meine Seite mit Infos rund um Opel.
    http://www.opel-infos.de

    Bei Chevrolet, da CruzeLT mir!

    Macht, was ihr wollt, ich geh' jetzt einen saufen!

  5. #5
    Kann nicht mehr ohne Board
    Themenstarter
    Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15
    Also gibts nur eine Version F20?

    (suchst du noch ein Bild Typenschild Vectra B F25)
    Geändert von Backmagic (20.05.2006 um 16:19 Uhr)
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  6. #6
    Kann nicht mehr ohne Board Avatar von Roadrunner 16V
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bad Wilsnack
    Fahrzeug
    Vectra C
    Motortyp
    Z19DTH
    Baujahr
    2007
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    35

    ja gibt nur ein gangradsatz
    Omega A 3,0 24V Turbo erste Probefahrt Omega 24V Turbo http://www.youtube.com/watch?v=-7PfqLuSV9w
    Vectra C 1,9 CDTI

  7. #7
    Kann nicht mehr ohne Board
    Themenstarter
    Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15
    Ich war grad auf der Seite von Opelix.

    Alle fragen sind restlos geklärt!


    @ Opelix


    RESPEKT

    Der Überhammer
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  8. #8
    Gehört zum Inventar :) Avatar von Opelix
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Leipzig
    Fahrzeug
    Corsa B
    Motortyp
    X12XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    18
    Ja, das Typschild such ich noch Reicht eigentlich auch nur die Angabe, welchen Achsantrieb das Getriebe hat. Steht ja in Klartext drauf. Also 3,82 oder 4,05.
    Danke schonmal.

    Tschüß
    Tobi
    Meine Seite mit Infos rund um Opel.
    http://www.opel-infos.de

    Bei Chevrolet, da CruzeLT mir!

    Macht, was ihr wollt, ich geh' jetzt einen saufen!

  9. #9
    Kann nicht mehr ohne Board
    Themenstarter
    Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15
    Ich schau meine Jpgs durch.


    Noch ne Frage, woher kommt der Unterschied bei den 4 Zylinder Schwungscheiben ob nun Flach oder Topf?

    Das ist mir noch unklar?



    Angeblich sollen mit der jeweiligen Andruckplatte beide gleich sein und passen
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  10. #10
    Gehört zum Inventar :) Avatar von Opelix
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Leipzig
    Fahrzeug
    Corsa B
    Motortyp
    X12XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    18
    Also lt. Nummern sind die Schwungräder unterschiedlich. Vom Getriebe ist es ja unabhängig.

    Tschüß
    Tobi
    Meine Seite mit Infos rund um Opel.
    http://www.opel-infos.de

    Bei Chevrolet, da CruzeLT mir!

    Macht, was ihr wollt, ich geh' jetzt einen saufen!

  11. #11
    Kann nicht mehr ohne Board
    Themenstarter
    Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15
    Vectra B X25XE RC 4,05
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  12. #12
    Gehört zum Inventar :) Avatar von Opelix
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Leipzig
    Fahrzeug
    Corsa B
    Motortyp
    X12XE
    Baujahr
    2000
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    18
    Danke

    Tschüß
    Tobi
    Meine Seite mit Infos rund um Opel.
    http://www.opel-infos.de

    Bei Chevrolet, da CruzeLT mir!

    Macht, was ihr wollt, ich geh' jetzt einen saufen!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •