Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zahnriemen-, WaPuwechsel X20XEV

  1. #1
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Dec 2002
    Ort
    Stuttgart / Insel Rügen
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    94
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Mentioned
    0 Post(s)

    Zahnriemen-, WaPuwechsel X20XEV

    Moin!
    Meine Wapu ist undicht. Lässt ganz schön Wasser durch.
    Der ganze Bereich im Steuerkasten ist mit KüWa Rückständen verschmadert.
    Der Zahnriemen ist zwar erst in 18TKM dran, doch wo er dann schon unten ist..... außerdem greift KüWa (Glysanthin) den Riemen an.
    Keilrippenriemen und dessen Spannrolle wechsel ich auch noch gleich mit.
    Umlenkrollen und Spannrolle des Zahnriemen wurden vor 42TKM gewechselt > ich wechsel dir jetzt nicht.
    Da ich beruflich überhaupt nicht an Opels schraub, nun meine Frage.
    Muß ich was bestimmtes beachten?
    Außer die üblichen Sachen wie Motor auf OT stellen und so.

    Danke


    Tschöö
    Alkohol und Raserei haben im Strassenverkehr nichts verloren!

  2. #2
    Silence33

    Question Zahnriemen?

    Also was besonderes ist nicht zu beachten..halt das normale was immer zubeachten ist...Nockenwellenräder gegen verdrehen sichern....alles vorher auf Markierung stellen....und das wars...
    Wegen der Spannrolle und Umlenkrolle ist dein Ding...ich denke mal nach einem Jahr kannst du dann die anderen Rolle auch wieder Tauschen....samt Wasserpumpe!
    Aber das musst du selbst wissen!
    Schon rätselhaft das die Wapu nicht vor 18 Tkm gewechselt wurde!
    Wir nehmen beim Zahnriemenwechsel immer das Zahnriemen-Kit..sind alle Rollen dabei und dazu noch ne neue Wapu.
    Es sei denn der Kunde möchte das auf seinen Wunsch nicht! Dann gibts aber keine Garantie falls der Zahnriemen durch defekte Rolle einen Motorschaden verursacht! Wird aber auf der Rechnung auch dann mit Vermerkt!..es gab schon Kunden die nach 6 Monaten wieder kamen...Motorschaden....und nur weil der Kunde 100 Euro gespart hat.....nun waren es 2000 Euro plus Arbeitslohn.Kopf war platt...Ventile alle 16 krumm...Ventilführungen gebrochen.
    Viel spaß beim Schrauben...
    MFG Ralf

  3. #3
    findet sich zurecht
    Themenstarter

    Dabei seit
    Dec 2002
    Ort
    Stuttgart / Insel Rügen
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    94
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Mentioned
    0 Post(s)
    hmmmm..... werde mal beim freundlichen fragen was die Umlenkrollen und die Spannrolle des Zahnriemens kosten.

    Wie kann ich die Nockenwellenräder gegen verdrehen sichern.
    Die Nockenwellen müßten doch eigentlich im OT gegen verdrehen automatisch gesichert sein. Beim X20XEV gibt es nicht zum abstecken.

    Tschöö
    Alkohol und Raserei haben im Strassenverkehr nichts verloren!

  4. #4
    weiß wo es lang geht
    Dabei seit
    Oct 2002
    Ort
    Am Grossen W
    Fahrzeug
    Tigra mit LPG
    Motortyp
    X16XE
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    9
    Mentioned
    0 Post(s)
    hallo,
    spann und umlenkrollen mit ern. und es gibt ein werkzeug zum festsetzen der nockenwellenräder..aber wenn du die räder vorher markierst und nachher wieder ausrichtest klappt es auch...is halt nur etwas mehr arbeit.
    gruss torsten

  5. #5
    ist regelmäßig hier
    Dabei seit
    Oct 2003
    Ort
    66894
    Fahrzeug
    Astra H, 1,7 Ecoflex,
    Motortyp
    Z17DTJ
    Baujahr
    2009
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Mentioned
    0 Post(s)

    Spannrollen

    Nur ein Tipp: Wechsel die Spann und Umlenkrollen mit aus.

  6. #6
    findet sich zurecht
    Themenstarter

    Dabei seit
    Dec 2002
    Ort
    Stuttgart / Insel Rügen
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    94
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Mentioned
    0 Post(s)
    Habe heut bei meinem Teiledealer nen kompletten Zahnriemen KIT, ne Spannrolle für den Keilrippenriemen und nen Keilrippenriemen bestellt. Am Samstag bau ich den Spass ein.

    Tschöö
    Alkohol und Raserei haben im Strassenverkehr nichts verloren!

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •