Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 59

Thema: Zusatzscheinwerfer!

  1. #26
    AndreasH
    Zitat von *boaah*eh!*
    Grad die Tage hab ich wieder mit Entsetzen festgestellt, wie eine nasse, schneematschige Straße selbst das Fernlicht schluckt! Und ich möchte ganz gerne immer die Fahrbahnmarkierungen sehen, egal bei welchem Mistwetter!
    OK, lass' ich gelten...

    Bye,
    Andreas

  2. #27
    weiß wo es lang geht
    Themenstarter
    Avatar von *boaah*eh!*
    Dabei seit
    Feb 2003
    Ort
    Rheingau
    Fahrzeug
    Kadett E 16V Turbo Breitbau
    Motortyp
    c20LET
    Baujahr
    1990
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Hab Dank, my Lord!

    Sagt mal, hab ich was am Sträußchen oder schneit es auf der Mattscheibe?
    OPEL - Aus Liebe zum Rost...

  3. #28
    weiß wo es lang geht
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Bochum (Ruhrgebiet/NRW)
    Fahrzeug
    Zafira
    Motortyp
    Y20DTH
    Baujahr
    2001
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Ein ganz interessanter Link zu dem Thema:

    ->->-> KLICK MICH <-<-<-


    Gruß Jan

    PS: Wobei mir gerade einfällt, das man mit diesem Xenon Monster bestimmt super den automatisch abblendenden Innenspiegel testen könnte...
    Dummheit frisst, Intelligenz säuft, das Genie macht beides.

  4. #29
    Moderator Avatar von Tuba
    Dabei seit
    Jan 2004
    Ort
    Hamm Westf.
    Fahrzeug
    Skoda Superb Combi
    Motortyp
    CFFB
    Baujahr
    2013
    spritmonitor.de
    Danke (Gegeben)
    35
    Danke (Erhalten)
    218
    Klasse, den klau ich Dir (guckst Du TÜV-Forum).

    Kay
    Meine Antworten sind wie die Lottozahlen - immer ohne Gewähr!


    www.gtue.de . . . . . . . . . www.ferienhof-borchers.de . . . . . . . . . www.planenwelt.de

  5. #30
    weiß wo es lang geht
    Themenstarter
    Avatar von *boaah*eh!*
    Dabei seit
    Feb 2003
    Ort
    Rheingau
    Fahrzeug
    Kadett E 16V Turbo Breitbau
    Motortyp
    c20LET
    Baujahr
    1990
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Sooo, die "Nasen-OP" ist erfolgreich abgeschlossen!
    Mein Corsachen verfügt nun über zwei zusätzliche Fernfunzeln vorm Grill und zwei zusätzliche Nebelfunzeln unter den Serienscheinwerfern!

    Ihr werdet lachen, aber ich hab die Dinger für nicht mal 20 Euro pro Paar vom WalMart.
    Gut, die Qualität ist in sofern scheiße, dass ich die Massekabel selbst an die Lampenfassung löten und noch zusätlich um sicher zu gehen eine Gummidichtung zwischen Lampenglas und Gehäuse kleben mußte, aber mit dem Licht brennt man Löcher in den Asphalt!

    Ich kann kaum glauben, wie grell-weiß das Licht ausfällt, obwohl es sich bei den Birnen natürlich (noch) um Lux-2000-Billigbirnen handelt!

    Heut abend werde ich die Dinger noch feinjustieren und dann bin ich voll und ganz zufrieden! *freufreu*

    Fazit:

    Mit etwas Gebastel, um die Lebensdauer der Lampen zu verlängern, voll zu empfehlen! Bilder folgen...
    OPEL - Aus Liebe zum Rost...

  6. #31
    schaut ab und zu rein
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    1995
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Hey!
    Genau das richtige Thema hier gefunden!

    Also ich habe mir genau das selbe überlegt. Allerdings für einen Vectra A.
    Also Lampen habe ich diese hier ins Auge gefasst:


    BOSCH Rallye 225 Zusatzscheinwerfer

    Mit den entsprechenden Abdeckkappen.



    oder als etwas günstigere Alternative:





    Nun meine Fragen:
    Benötige ich für diese Scheinwerfer eine extra Betriebserlaubnis? Muss ich die Halterung beim TÜW kontrollieren lassen?
    Diese Fragen sind hier zwar schon mal gestellt worden, allerdings waren mir da die Antworten zu wenig verständlich...
    Also dann machts mal gut und danke im Voraus für die Infos!

    nico
    Pfaelzer-Biker.de - another biker

  7. #32
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Hi.

    Nein, Du brauchst weder eine extra Betriebserlaubnis, Eintragung oder Kontrolle beim TÜV.
    Sie müssen nur richtig eingestellt, rüttelsicher und gegen unabsichtliches Verstellen gesichert sein.
    Die max. Anzahl der Frontscheinwerfer ist auf sechs Stück begrenzt, wobei max. 4 gleichzeitig leuchten dürfen.
    Da das anscheinend Nebelscheinwerfer sind, brauchst Du auch eine Kontrolllampe im Innenraum. Sie dürfen (müssen aber nicht mehr) so angeschlossen sein, dass sie mit dem einschalten des Fernlichtes automatisch ausgehen.
    Falls es Fernscheinwerfer sind, dürfen sie entweder nur mit den serienmäßigen Fernlicht angehen oder ersatzweise auch anstelle der serienmäßigen Fernscheinwerfer. Eine wahlweiße Zuschaltung ist auch erlaubt. Aber kein einschalten unabhängig vom Fernlicht.

    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  8. #33
    schaut ab und zu rein
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    1995
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Zitat Zitat von skandia
    Hi.

    Nein, Du brauchst weder eine extra Betriebserlaubnis, Eintragung oder Kontrolle beim TÜV.
    Sie müssen nur richtig eingestellt, rüttelsicher und gegen unabsichtliches Verstellen gesichert sein.
    Die max. Anzahl der Frontscheinwerfer ist auf sechs Stück begrenzt, wobei max. 4 gleichzeitig leuchten dürfen.
    Da das anscheinend Nebelscheinwerfer sind, brauchst Du auch eine Kontrolllampe im Innenraum. Sie dürfen (müssen aber nicht mehr) so angeschlossen sein, dass sie mit dem einschalten des Fernlichtes automatisch ausgehen.
    Falls es Fernscheinwerfer sind, dürfen sie entweder nur mit den serienmäßigen Fernlicht angehen oder ersatzweise auch anstelle der serienmäßigen Fernscheinwerfer. Eine wahlweiße Zuschaltung ist auch erlaubt. Aber kein einschalten unabhängig vom Fernlicht.

    Super!
    Jetzt ist alles geklärt!
    Also es sollte sich schon um Scheinwerfer, die zum Serienmäßigen Fernlicht zugeschaltet werden, handeln. Nebelscheinwerfer habe ich ja schon Serienmäßig...

    Hat jemand ein paar Tips zur Montage? An der Lampe steht ja lediglich ein Gewindebolzen heraus. Außerdem möchte ich ungerne irgendwo reinbohren müssen, falls das Auto noch mal verkauft werden soll.
    Möglichkeiten zur Metallbearbeitung sind vorhanden.
    Gruß!

    nico
    Pfaelzer-Biker.de - another biker

  9. #34
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Dec 2005
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Vectra B
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2001
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Guggma, da habbich mal was uuuuuraltes ausgegraben

    Zitat Zitat von Tuba
    zusätzlich zulässig
    - 2 Fern-SW
    - sind die vorgeschriebenen Fern-SW versenkbar, sind weitere 2 Fern-SW nur für die Lichthupe zulässig

    Betrieben werden dürfen alle gleichzeitig! (mit Ausnahme der Lichthupen-SW)
    Das klingt missverständlich: ist es jetzt so, daß zwei weitere Fern-SW nur dann zulässig sind, wenn sie ausschliesslich für die Lichthupe benutzt werden, oder ist es so, daß weitere Fern-SW zulässig sind, auch wenn man sie nur für die Lichthupe anbaut?

    Und
    Im übrigen ist es zulässig,
    - bei Fernlicht weiter mit Abblendlicht zu fahren (genauer: die Schaltung ist erlaubt, die Abblend-SW müssen nicht abschalten)
    glaube ich nicht, wenn Abblend- und Fernlicht in einem sind, also H4, denn bei H4 ist der Glaskolben zu klein, um die entstehende Hitze aufzunehmen. Nicht daß hier noch Leute auf die Idee kommen, die vorhandene Schaltung zu "erweitern"...

    Dirk

  10. #35
    Kann nicht mehr ohne Board Avatar von Backmagic
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Krumbach
    Fahrzeug
    Astra G Cabrio
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2002
    Danke (Gegeben)
    5
    Danke (Erhalten)
    15
    Gibt es schöne Halbmondförmige Zusatzscheinwerfer?
    Das Auto der Zukunft wird einen kleinen Roboter dabei haben, der den Fahrer ins Auto legt und wieder raus holt, denn dann wird auch das ein- und aussteigen verlernt sein.

  11. #36
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Zitat Zitat von Dirk11
    Guggma, da habbich mal was uuuuuraltes ausgegraben

    Zitat Zitat von Tuba
    zusätzlich zulässig
    - 2 Fern-SW
    - sind die vorgeschriebenen Fern-SW versenkbar, sind weitere 2 Fern-SW nur für die Lichthupe zulässig

    Betrieben werden dürfen alle gleichzeitig! (mit Ausnahme der Lichthupen-SW)
    Das klingt missverständlich: ist es jetzt so, daß zwei weitere Fern-SW nur dann zulässig sind, wenn sie ausschliesslich für die Lichthupe benutzt werden, oder ist es so, daß weitere Fern-SW zulässig sind, auch wenn man sie nur für die Lichthupe anbaut?

    Und
    Im übrigen ist es zulässig,
    - bei Fernlicht weiter mit Abblendlicht zu fahren (genauer: die Schaltung ist erlaubt, die Abblend-SW müssen nicht abschalten)
    glaube ich nicht, wenn Abblend- und Fernlicht in einem sind, also H4, denn bei H4 ist der Glaskolben zu klein, um die entstehende Hitze aufzunehmen. Nicht daß hier noch Leute auf die Idee kommen, die vorhandene Schaltung zu "erweitern"...

    Dirk
    Ist gar nicht missverständlich (außer das es aus dem Zusammenhang gerissen ist).
    Lese es Dir noch mal genau durch.
    Im von Tuba beschriebenen geht es in erster Linie um versenkbare Scheinwerfer.
    Der Opel GT hatte solche. Da macht es keinen Sinn wenn die versenkten SW auch mit der Lichthupe gehen.

    Beim zweiten Zitat brennen dann auch nur 4 Scheinwerfer. Oder?
    Also auch so wie ich es beschrieben habe.

    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  12. #37
    schaut ab und zu rein
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    1995
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Also eine Frage habe ich noch.
    Kann ich die zusätzlichen Scheinwerfer nicht einfach parallel zu den serienmäßigen Fernlichtern schalten, oder ist dazu der Leiterquerschnitt der Fernlichter zu klein?

    Es wurde eine Lösung mit Hilfe von einem Relais genannt. Verstehe ich das richtig, dass dabei gemeint ist das Relais parallel zu den serienmäßigen Fernlichtern zu schalten und das Relais schaltet dann das Zusatzlicht ein? Also würde eine extra Leitung von der Batterie zu den Zusatzscheinwerfern gelegt?
    Gruß!

    nico
    Pfaelzer-Biker.de - another biker

  13. #38
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Richtig.
    Mit Relais und extra Sicherung ist das besser.
    Das ist aber auch in der beiliegenden Anbauanleitung beschrieben.

    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  14. #39
    schaut ab und zu rein
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    1995
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Zitat Zitat von skandia
    Richtig.
    Mit Relais und extra Sicherung ist das besser.
    Das ist aber auch in der beiliegenden Anbauanleitung beschrieben.

    Alles klar... jetzt habt ihr erst mal wieder Ruhe vor mir!
    Pfaelzer-Biker.de - another biker

  15. #40
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Dec 2005
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Vectra B
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2001
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Moin,

    Zitat Zitat von skandia
    Ist gar nicht missverständlich (außer das es aus dem Zusammenhang gerissen ist).
    Lese es Dir noch mal genau durch.
    Im von Tuba beschriebenen geht es in erster Linie um versenkbare Scheinwerfer.
    Der Opel GT hatte solche. Da macht es keinen Sinn wenn die versenkten SW auch mit der Lichthupe gehen.
    Scheinbar schon, ich habs mir nämlich vorher mehrmals durchgelesen. Es geht mir auch nicht um die versenkten (daß hätte eigentlich klar sein dürfen), sondern um die Zusatz-Fern-SW. Und mißverständlich ist das ganze zumindest mit dem in Klammern gefaßten Zusatz von Tuba, der nämlich aussagt, daß Zusatz-Fern-SW, die ich z.B. an einen GT anbaue, um sichtbare Lichthupe zu bekommen, hinterher dann doch nicht dauerhaft leuchten dürfen, auch wenn es die einzigen Zusatz-SW sind. Dafür hast Du Dich davor gedrückt, auf meine Frage zu antworten (wobei ich eigentlich sowieso auf eine Antwort von Tuba warte).

    Beim zweiten Zitat brennen dann auch nur 4 Scheinwerfer. Oder?
    Also auch so wie ich es beschrieben habe.
    Was bitteschön heißt denn jetzt "also auch so wie ich es beschrieben habe"?!? Ich habe doch Tuba zitiert, nicht Dich!? Ich bleibe erstmal so lange dabei, bis mir jemand das Gegenteil beweist: bei H4-Glühlampen (also gemeinsamem Abblend- und Fernlicht in einem Reflektor) ist daß gemeinsame Einschalten beider Glühfäden nicht zulässig, weil
    a) die Masseleitung am Stecker nicht groß genug ausgelegt ist und
    b) der Glaskolben für die Belastung beider gleichzeitig eingeschalteter Glühfäden nicht ausgelegt ist. Die Glühlampe würde schlicht platzen, wenn man das längere Zeit betreiben würde. Und
    c) oftmals auch die Reflektoren selbst dafür nicht zugelassen sind, ebensowenig wie sie 100W-Glühlampen aushalten.
    Anders ausgedrückt: bei so manchem Schlaukeks hier im Forum weiß man nicht genau, auf was für Ideen der kommt, wenn er liest "Abblend- und Fernlicht dürfen gleichzeitig eingeschaltet sein" - nachher modifiziert er noch seinen H4-Scheinwerfer dahingehend, daß auch dort Abblend- und Fernlicht gleichzeitig leuchten (können bei eingeschaltetem Fernlicht), und daß ist unter Garantie unzulässig!


    Gruss

    Dirk
    Geändert von Dirk11 (20.02.2006 um 11:47 Uhr)

  16. #41
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Hallo Dirk.

    Um beim Beispiel des Opel GT’s zu bleiben, dürfen anscheinend die „Lichthupenscheinwerfer“ nicht mit den anderen Fernscheinwerfern leuchten.
    Warum auch immer (Bauartgenehmigung o.Ä. ).

    Bei „normalen Fern-Zusatzscheinwerfern“ ist das nicht so.
    Sie dürfen bei eingeschaltetem Fernlicht:
    1, mit den serienmäßigen Haubescheinwerfern leuchten, und zwar
    1a, mit dem Fernlicht des Hauptscheinwerfers,
    1b, anstelle des Fernlichtes des Hauptscheinwerfers,
    1c, mit dem Abblendlicht des Hauptscheinwerfers,
    1d, mit dem Fernlicht des Hauptscheinwerfers, zuschaltbar wahlweiße.
    2, als Lichthupe.
    3, max. 4 der 6 zulässigen Scheinwerfer dürfen Gleichzeitig leuchten.
    (ein Frontscheinwerfer mit einer Zweifadenglühlampe zählt als ein Scheinwerfer)

    Das eine Zweifadenglühlampe nicht dazu gedacht ist, für längeren Zeitraum, beide Glühfäden zu betreiben ist völlig klar. Als Lichthupe schon, aber nicht dauerhaft.
    Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren.
    Einige Gründe hierzu hast Du ja schon aufgezählt.

    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  17. #42
    schaut ab und zu rein
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeug
    Vectra A CDX
    Motortyp
    X20XEV
    Baujahr
    1995
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Hallo Leute!
    Also eine Frage hat sich noch aufgeworfen. Ich habe mal einen Kumpel bezüglich der Rechtslage angesprochen, der als Rechtsanwalt tätig ist.
    Der hat folgendes rausgesucht:
    Nach § 22 a STVZO müssen die in § 22 StVZO genannten Einrichtungen in einer amtlich genehmigten Bauart ausgeführt sein.
    D.h. wohl so viel wie, dass eine selbst gebaute Halterrung ohne Genehmigung der entsprechenden Behörden unzulässig ist. Bleibt nur das direkte Anschrauben der Lampe an die tragenden Teile der Stoßstange, oder?
    Gruß!

    nico
    Pfaelzer-Biker.de - another biker

  18. #43
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Dec 2005
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Vectra B
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2001
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Zitat Zitat von skandia
    Um beim Beispiel des Opel GT’s zu bleiben, dürfen anscheinend die „Lichthupenscheinwerfer“ nicht mit den anderen Fernscheinwerfern leuchten.
    Warum auch immer (Bauartgenehmigung o.Ä. ).
    Siehst Du, und genau da macht es bei mir auch

    Zitat Zitat von pfaelzer-biker
    D.h. wohl so viel wie, dass eine selbst gebaute Halterrung ohne Genehmigung der entsprechenden Behörden unzulässig ist.
    Na ja, daß man das so krass auslegt, bezweifle ich mal stark. Denn dann dürfte z.B. ein Nummernschild auch nur mit "genehmigten und mit Stempel versehenen" Schrauben befestigt werden und nicht diesen Plaste-Werbeträgern.

    Dirk

  19. #44
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Noch mal was zum Lesen:
    http://www.hella.com/produktion/Hell...e/HydroLux.pdf
    http://www.hella.com/produktion/Hell...or_Compact.pdf
    http://www.dekra.de/live/mediendaten...3533ce5ecb.pdf
    http://www.vr-2000.de/Seminar/2.StA/...ttechnik1.html
    http://www.alpud.de/Auto/20001116a.html


    Und speziell zu Tuba’s Aussage :
    Hier unter 5. anschaulich verdeutlicht.
    http://www.vr-2000.de/Seminar/2.StA/...ttechnik3.html
    Die mit „L“ bezeichneten Lampen sind nur für die Abgabe von Warnzeichen (Lichthupe) zulässig.

    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  20. #45
    findet sich zurecht
    Dabei seit
    Dec 2005
    Ort
    NRW
    Fahrzeug
    Vectra B
    Motortyp
    Z22SE
    Baujahr
    2001
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Zitat Zitat von skandia
    Und speziell zu Tuba’s Aussage :
    Hier unter 5. anschaulich verdeutlicht.
    http://www.vr-2000.de/Seminar/2.StA/...ttechnik3.html
    Die mit „L“ bezeichneten Lampen sind nur für die Abgabe von Warnzeichen (Lichthupe) zulässig.
    Was für eine Scheiss-Seite!
    Mit Firefox, Mozilla und Konqueror sehe ich nur hellgelbe Kreise untereinander (!), darunter dann "F", "A", "L" und "N", mitm Opera sehe ich gar nur und ausschließlich eine Überschrift mit dem Text "Seminar" in gelb.

  21. #46
    ist gerne hier
    Dabei seit
    Feb 2001
    Ort
    Bad Segeberg
    Fahrzeug
    Citroen C1
    Motortyp
    1KR
    Baujahr
    2010
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Zitat Zitat von pfaelzer-biker
    Hey!
    Genau das richtige Thema hier gefunden!

    Also ich habe mir genau das selbe überlegt. Allerdings für einen Vectra A.
    Also Lampen habe ich diese hier ins Auge gefasst:


    BOSCH Rallye 225 Zusatzscheinwerfer

    Mit den entsprechenden Abdeckkappen.



    oder als etwas günstigere Alternative:





    Nun meine Fragen:
    Benötige ich für diese Scheinwerfer eine extra Betriebserlaubnis? Muss ich die Halterung beim TÜW kontrollieren lassen?
    Diese Fragen sind hier zwar schon mal gestellt worden, allerdings waren mir da die Antworten zu wenig verständlich...
    Also dann machts mal gut und danke im Voraus für die Infos!

    nico
    Würde eher zu Fernscheinwerfer ohne Streuscheibe tendieren, vielleicht ja die Hella Comet Line.

    Übrigens: Die Abdeckungen für die Scheinwerfer sind NICHT zulässig (war zumindest mal so)
    Geändert von neo.42 (22.02.2006 um 20:14 Uhr)
    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

    Frau Tasta Tur
    Schreibstr. 11
    11111 Schreiberstadt

  22. #47
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Zitat Zitat von neo.42
    .....
    Übrigens: Die Abdeckungen für die Scheinwerfer sind NICHT zulässig (war zumindest mal so)
    Hallo Neo.42

    .....ist immer noch so.

    Grüße, Jürgen
    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  23. #48
    Besucher
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Köln
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    C18NZ (Automatikgetriebe)
    Baujahr
    1994
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0

    Zusatzscheinwerfer am Vectra A

    Hallo!

    Nun habe ich mich endlich durch den Thread durchgekämpft. Jetzt bleiben mir aber trotzdem noch zwei Fragen:

    1)
    Habe ich es richtig verstanden, dass ich zusätzliche Fernscheinwerfer (Ich tendiere zu den Hella Jumbo 220) Nur an das Fernlicht schalten darf?
    Mir wäre es lieber, einen Zusätzlichen Schalter einzubauen, mit dem die dann vollig unabhängig schaltbar sind!

    2)
    Kann die Sicherung und die Lichmaschine solche Scheinwerfer problemlos betreiben? Gibts da keine Probleme, wenn ich mal eine Halbe Stunde mit vollem Licht fahre?

    Gruß,
    Pierre

  24. #49
    Gehört zum Inventar :) Avatar von skandia
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Langenzenn
    Fahrzeug
    Astra F Caravan
    Motortyp
    X16XEL
    Baujahr
    1996
    Danke (Gegeben)
    1
    Danke (Erhalten)
    1
    Hi.

    Wie Du die Scheinwerfer schalten darfst, ist alles in diesem Thema hier beschrieben.
    z.B. Beitrag 32, letzter Absatz:
    Zitat Zitat von skandia
    ......................
    Falls es Fernscheinwerfer sind, dürfen sie entweder nur mit den serienmäßigen Fernlicht angehen oder ersatzweise auch anstelle der serienmäßigen Fernscheinwerfer. Eine wahlweiße Zuschaltung ist auch erlaubt. Aber kein einschalten unabhängig vom Fernlicht.

    Dann gibt’s da noch ein schönes Thema:
    Lutschi sei Dank - Link zu Fernlicht+Nebel-SW

    Die Lichtmaschine und eine passende Sicherung verkraftet das.
    Aber wo in aller Welt willst Du eine halbe Stunde mit Fernlicht fahren.
    Ich bin froh, wenn ich das mal eine halbe Minute anlassen kann.

    Grüße, Jürgen
    Zu richtigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und erschlagen Sie Ihren Arzt mit dem Apotheker

  25. #50
    Besucher
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Köln
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    C18NZ (Automatikgetriebe)
    Baujahr
    1994
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Hi!
    Danke für den Link - Das sind ja jede Menge Infos.
    Die beiden Fernscheinwerfer sind Standartmäßig mit je 10Ampere Abgesichert. Die Serienscheinwerfer brauchen mit 60Watt bei 12 Volt nur fünft Ampere. Da könnte man also an sich über das gleiche Kabel die übrigen fünf Ampere noch ausnutzen. Weder bei Bosch noch bei Hella kann ich aber im Internet herausfinden, wieviel Leistung solche Zusatzscheinwerfer umsetzen. Was kommen denn da für Leuchtmittel rein?
    Hab ich Tomaten auf den Augen?

    Zitat Zitat von skandia

    Aber wo in aller Welt willst Du eine halbe Stunde mit Fernlicht fahren.
    Ich bin froh, wenn ich das mal eine halbe Minute anlassen kann.

    Grüße, Jürgen
    Fahr zum Beispiel mal nachts um 4.00 Uhr in Helsingør(Dänemark) los und fahr einmal durch das Land bis nach Rødby. Das sind so gute zwei Stunden Fahrt, auf denen mir das letzte mal so etwa zwei oder drei Lastwagen entgegengekommen sind. Überholt habe ich auch keinen - da kann das Fernlicht schon mal eine Weile brennen!
    Das passiert mir zwar leider nicht alle Tage, aber im Fall der Fälle wäre es ganz schön, wenn nicht plötzlich irgendetwas abraucht :-)
    Auch wenn man mal in Schweden durch den Wald fährt, kann man schon so einige Kilometer abreißen, ohne jemandem zu Begegnen. (Ausser Rentieren)

    Gruß,
    Pör

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •