Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tech-1 und ALDL/OBD-1

  1. #1
    ist regelmäßig hier
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    SB
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    C20XE
    Baujahr
    1991
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0

    Thumbs down Tech-1 und ALDL/OBD-1

    Hallo.

    Wie es scheint ist es noch "fast" keinem gelungen den Protokol, der über die ALDL-Schnittstelle (Pin-G beim 10-poligem Stecker, ältere Baureihen) geht zu entschlüsseln. Es gibt ein einziges Programm OpelScanner von russischen Entwicklern, die es wohl geschafft haben.

    Nun nach mehrtägigen Odysseen durchs Internet und erfolglosen Kommunikationsversuchen mit dem Steuergerät meines C20XE, war ich heute mal beim Freundlichen. Dort wurde das TechI angeschlossen und siehe da, die Daten fliessen.

    Zur Zeit arbeite ich an einer Lösung, wie man das TechI <-> Steuegerät Protokoll mitprotokollieren kann. Dies würde zwar den Protokoll an sich nicht knacken können, dennoch würde es der gewünschten Lösung recht nahe kommen.

    Nun meine Frage bzw. Anfrage:
    Ist jemand in der Lage an einen funktionierenden TechI heranzukommen (also inkl. Speicherkarte)? Oder arbeitet vielleicht jemand in einer Opel-Werkstatt und hat dieses Gerät zur Hand? Ich würde gerne mal mehrere Diagnose-Sitzungen durchführen (vielleicht auch nur eine, aber es können immer wieder irgendwelche Probleme auftreten). Eine Ent-/Belohnung wird natürlich garantiert. Alles nach Absprache. Bitte ins PN schreiben oder direkt hier.

  2. #2
    DG1YIQ
    Hallo,

    das ALDL ist hinreichend protokolliert... mittlerweile sogar KW 81, KW 82 und KWP 2000 sowieso... schau mal in die Yahoo Gruppe "opendiag", da findest du alles was du brauchst.

    Für die alten ALDL 5 Baud Protokolle gibt es auch genug Programme.

    Für KW81 / KW82 / KWP2000 gibts "Opelscanner", OPCOM (davon gibts auch eine nutzbare Demoversion dich reichlich kann) und noch die illegale Version AB-Com (modifiziert Version von OP-COM)

    Mfg

    Marco

  3. #3
    ist regelmäßig hier
    Themenstarter

    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    SB
    Fahrzeug
    Vectra A
    Motortyp
    C20XE
    Baujahr
    1991
    Danke (Gegeben)
    0
    Danke (Erhalten)
    0
    Die Sachen, die Du aufgelistet hast, beziehen sich meist auf das neuere OBDII Anschluss.

    Das KW82 (Opel Keyword 82 Protokoll) wurde im Jahr 92 eingeführt. Das KWP2000 ist auch einer von den neueren und wurde wohl nicht für bei der alten Motronic 2.5 verwendet. Es bleiben also nur das KW81, RB-KW71 und ISO 9141-1 zum Testen. Leider gibt es nur bedingt Seiten, die es richtig beschreiben. Für die neueren Varianten (ala OBDII/EOBD) gibt es davon mehr als genug.

    Mich interessiert aber weniger die Software, sondern mehr der Protokoll an sich. Das ALDL mit 5 Baud Initialisierung ist auch nur ein Bestandteil von einer der oben genannten Protokollen. Somit bleibt die Frage/Anfrage immer noch ofen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •